QS - Prüfer Fertigung Klagenfurt

      Kostwein Maschinenbau GmbH

      Klagenfurt - vor 1 Woche

      QS - Prüfer Fertigung Klagenfurt

      Standort:

      Kostwein Klagenfurt

      Ausbildung:

      • Zur Erfüllung der Aufgabe ist der Abschluss einer Lehre im Bereich der Metallverarbeitung,

      oder der Abschluss einer entsprechenden Fachschule bzw. HTL, sowie praktische Erfahrung

      von etwa drei Jahren im Bereich Metallverarbeitung notwendig.

      • Grundwehrdienst abgeschlossen.

      Persönliche Voraussetzungen, Basisanforderungen:

      • Hohe Einsatzbereitschaft,

      • Initiative und Flexibilität Sicherheits- und Umweltdenken

      • Kostenbewusstsein,

      • Verbesserungsorientiert,

      • Aktive Identifikation mit Arbeit,

      • hohes Verantwortungsbewusstsein,

      • Selbstständiges Arbeiten,

      • gute Arbeitsqualität,

      • Gutes Teamverhalten,

      • Hohe Lernbereitschaft,

      • Vernünftiges Kommunikations- und Informationsverhalten,

      • Führerschein B

      AUFGABEN:

      Prüfungen in der Fertigung mit Hilfe von diversen Messmitteln wie Schieblehre /

      Faro Messarm / 3D Messmaschine / Messchraube / Innenmikrometer /

      Aussenmikrometer / Grenzlehrdorn )

      Lesen von mechanischen Bearbeitungszeichnungen -

      Wissen von Form & Lagetoleranzen notwendig

      • Erstmusterprüfung

      • Zwischenprüfung

      • Endprüfung

      • Erstellung und Archivierung von Prüfdokumentation

      • Interne Freigabeprüfungen

      • Freigabeprüfung für Ausser-Haus-Behandlungen

      • Prüfung der Ausführungsqualität und Richtigkeit von Finish-Arbeiten

      • 3D-Messtechnik,

      • Programmierung und laufende Messungen

      Behandlung von fehlerhaften Einheiten:

      • Fehlerbewertungen,

      • Fehlerkorrektur gemeinsam mit Facharbeiter an Maschine

      • Reparaturvorschläge erarbeiten

      • Fehlerursachenanalyse

      • Fehlerdokumentation, Fehlerbeschreibungen, Reparaturbeschreibungen

      • Technische Klärungen mit Montage

      • Reklamationen an Lieferanten

      Messmittel:

      • Richtige Lagerung, Handhabung und Umgang

      • Kalibrierung von Messmitteln (intern und extern)

      • Wartung von Messmitteln

      Bearbeitung von externen Reklamationen im Team:

      • Erstellen von Problembeschreibungen

      • Festlegen und durchführen von Sofortmaßnahmen

      • Fehlerursachen analysieren

      • Festlegen von Abstellmaßnahmen

      • Einführen der Abstellmaßnahmen und Wirksamkeitsprüfung

      • Festlegen von Maßnahmen zur Vermeidung von Wiederholfehlern

      Arbeitsplatzorganisation:

      Arbeitsplatz und Umfeld, Messplatz in Abteilung

      Kontinuierlicher Verbesserungsprozess:

      Aktive Beteiligung am kontinuierlichen Verbesserungsprozess

      Arbeitszeiten:

      Vollzeitbeschäftigung - 3 Schichtbetrieb!

      Verdienst:

      Das Mindesteinkommen erfolgt laut KV Facharbeiter Metallindustrie in Gruppe D mit 2.060,30EUR,

      wobei eine Überzahlung je nach Berufserfahrung, Ausbildung und Qualifikation vorgesehen ist.

      ACHTUNG - die Sozialversicherungsnummer muss bei der Bewerbung angegeben sein!

      Bei männlichen Bewerbern setzen wir abgeleisteten Präsenzdienst voraus.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt?

      Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

      Per E-Mail an bewerbung@kostwein.at

      oder per Post an:

      Kostwein Maschinenbau GmbH,

      zu Hd. Fr. U. Schrott-Kostwein,

      Berthold-Schwarz-Str. 51,

      A-9020 Klagenfurt

      Bevorzugt wird der Erhalt der Bewerbung via E-Mail zur schnelleren Kommunikation

      und zur Einsparung von unnötigem Papierverbrauch.

      Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Aufwandsentschädigungen in Zusammenhang

      mit unseren Bewerbungsgesprächen nicht erstattet werden.

      Auf männlich-weibliche Doppelformen wird zur besseren Lesbarkeit verzichtet;

      die weibliche Form ist selbstverständlich jeweils mitgemeint.