FachtrainerIn mit DaF/DaZ Zusatzkompetenz

      Plativio modern training

      Wien - vor 1 Woche

      FachtrainerIn mit DaF/DaZ Zusatzkompetenz

      • inkl. Skripten, Prüfung und optional ISO 17024 Zertifizierung

      UE/LE: 325/ 13 Wochen / 25 Stunden/wöchentlich

      Zielgruppe

      Personen mit fachlichem Hintergrundwissen und Erfahrungen im Berufsleben, die im Bereich der Erwachsenenbildung tätig sein möchten.
      Es besteht die Möglichkeit, nach der Fachtrainerausbildung eine Spezialisierung zur/zum Dipl. BildungsmanagerIn und TrainerIn für Kommunikation und Berufsorientierung zu absolvieren.

      Kursziel

      FachtrainerIinnen verfügen über ausgezeichnete persönliche, soziale und methodische Kompetenzen. Sie können Einzel- und Gruppentrainings durchführen und mittels geeigneter Instrumente moderieren, Seminare zielgruppengerecht konzipieren, organisieren und gestalten. Des Weiteren erlernen Sie das Vortragen fachspezifischer Themen, das lerntypengerechte Vermitteln und Präsentieren Ihres Fachwissens an eine Lerngruppe. Sie stellen und führen Teams und Arbeitsgruppen zusammen. Sie lernen das Steuern von Konflikten und Störungen in der Gruppe und unterstützen bei Problemen.

      Als FachtrainerInnen mit DaF/DaZ-Zusatzkompetenz erweitern Sie ihre persönlichen, sozialen, fachlichen und methodischen Kompetenzen . Des Weiteren lernen Sie, Deutschkurse für verschiedene Niveaus laut GER zu planen und durchzuführen. Sie konzipieren selbstständig Grammatikübungen, führen Einstufungstests durch, erstellen und werten diese auch aus. Sie entwickeln methodisch-didaktische Konzepte im Bereich DaF/DaZ. Auch ein rechtlicher Hintergrund zu den Themen des Fremden- und Asylrechts wird Ihnen näher gebracht. Sprachwissenschaftliche Grundlagen und die Fähigkeit Lernmaterialien vorzubereiten, ebnen Ihnen den Weg zur kompetenten DaF/DaZ-TrainerIn, um auch ihre Teilnehmer entsprechend auf die Prüfung vorbereiten zu können.

      Kursinhalte

      • Kommunikation
      • Gruppenprozesse und
      • Gruppendynamik
      • Konfliktmanagement
      • Seminarphasen und Planung
      • Moderation und Moderationstechniken
      • Präsentationstechnik und Medieneinsatz
      • Methodik und Didaktik
      • Selbst-, Zeit- und Stressmanagement
      • Gender Mainstreaming
      • Diversity Management
      • Praktikum
      • Spracherwerb - Theorie und Praxis
      • Grundlagen der Sprachwissenschaft
      • DaF/DaZ Sprachkurse planen, organisieren und leiten
      • Sprachkompetenzniveaubestimmung anhand des GER, Prüfungsvorbereitung- und Durchführung
      • Selbstständiges Erstellen hochwertiger DaF/DaZ Materialien
      • Prüfung
      • Praktikum

      Aus den Inhalten:

      • Kommunikationsmodelle
      • Präsentationstechniken
      • Angewandte Gruppendynamik
      • Methodenentwicklung
      • Selbstmanagement
      • Einsatz von Lernerfolgskontrollen
      • Didaktik und Methodik
      • Phonetische Übungen
      • Defizite und Hürden erkennen
      • Was ist Sprachwissenschaft?
      • Fossilierungen überwinden
      • Umgang mit Motivations- und Leistungstiefs
      • Sicherung des Sprachlerntransfers
      • Literaturcheck
      • Erstellen und Durchführen von Einstufungstests
      • Prüfungsängste überwinden
      • Wie motiviere ich die Teilnehmenden?
      • Erstellen eigener Lehr- und Lernmaterialien
      • Erstellen eigener Lehr- und Lernmaterialien für unterschiedliche Niveaustufen

      Dieser Kurs ist auch ohne Zertifizierung buchbar. Der Kurspreis reduziert sich dann um EUR 330.-