Qualitätsmanager Functional Safety (m/w)

      KTM GROUP

      Mattighofen, Salzburg-Umgebung - vor 1 Woche

      Qualitätsmanager Functional Safety (m/w)

      THE OPPORTUNITIES ARE ENDLESS WHEN YOU ARE FEARLESS

      Bei der KTM GROUP treffen Vorwärtsdenker auf adrenalingefüllte Jobs. Wenn du die Zukunft formen willst, und natürlich Motorräder, dann bist du beim größten Motorradhersteller Europas genau richtig.

      Aufgaben

      • Quality Management im Bereich Functional Safety in der Motorradentwicklung und Erfüllung von Anforderungen entsprechend ISO 26262 / 9001
      • Unterstützung bei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten und Sicherheitsarchitekturen am Fahrzeug in Zusammenarbeit mit Forschung und Entwicklung
      • Planung und Moderation von Analysen auf Systemebene (FMEA) sowie Erarbeitung von Lösungsvorschlägen in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
      • Planung, Koordination und Durchführung von Audits (intern und extern)
      • Beratung und Betreuung von Entwicklungspartnern und Lieferanten
      • Schulung, Training und Moderation von Workshops zum Thema Functional Safety

      Profil

      • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL oder FH) im Bereich Elektrik / Elektronik / Mechatronik
      • mind. 1-3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
      • Erfahrung in der Hard- oder Softwareentwicklung sowie Verständnis der funktionalen Zusammenhänge im Gesamtsystem (Fahrzeug, System, Komponente)
      • Vorkenntnisse im Bereich Projekt-/Qualitätsmanagement (Standards, Normen, FMEA, FTA, ...)
      • sehr gute MS-Office- sowie Englisch-Kenntnisse
      • aktiver Motorradbezug sowie eingeschränkte Reisebereitschaft
      • aufgeschlossene und flexible Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
      • selbstständiger, genauer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit

      Wir bieten

      • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
      • ein herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit abteilungsübergreifender Zusammenarbeit sowie der Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und voranzutreiben
      • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
      • eine leistungsgerechte Vergütung ab EUR 42.000,- brutto pro Jahr (Überzahlung möglich). Wir weisen darauf hin, dass wir aufgrund § 9 Abs. 2 im österr. Gleichbehandlungsgesetz zu dieser Angabe verpflichtet sind.

      Kontakt

      Barbara Etzelsberger
      0043 77 42 / 6000 4650

      Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten.

      SETZE UNSERE ERFOLGSSTORY FORT, INDEM DU DEINE EIGENE SCHREIBST!

      Bewerbungsprozess:
      Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (jeweils Qualitätsmanagement und HR) sowie ein kurzes Kennenlernen des Teams im Zweitgespräch

      Referenz

      QM-2017-002260

      Eintritt ab

      ab sofort

      Unternehmen

      KTM AG

      Standort

      Mattighofen, Salzburg-Umgebung

      Stundenausmaß

      Vollzeit