Lead Developer - Java (m/w)

      TÜV AUSTRIA

      Brunn am Gebirge, Wien, Wien Umgebung, südlich Wien - vor 4 Tagen

      Sicherheit. Weltweit. TÜV AUSTRIA, der österreichische TÜV, ist ein unabhängiges, internationales Unternehmen mit Niederlassungen in mehr als 40 Ländern der Welt. TÜV AUSTRIA beschäftigt über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Business Areas „Industry & Energy", „Infrastructure & Transportation", „Life, Training & Certification" und „Service Providers & Public".

      Die TÜV AUSTRIA HOLDING AG sucht zur Verstärkung des IT-Teams in unserem Headquarter in Brunn am Gebirge ab sofort eine/n

      Lead Developer - Java (m/w) (Jn. 70708)

      Vollzeit

      Brunn am Gebirge

      Ihre Aufgaben:

      • Konzeption und Entwicklung von Businesskomponenten, sowie die Anbindung der Software an verschiedene Systeme
      • Qualitätssicherung mittels State-of-the-Art Clean Code und Continuous Integration
      • Erstellung von Qualitätssicherungskonzepten und Weiterentwicklung der konzerneigenen Entwicklungsrichtlinien
      • Verantwortung der kontinuierlichen Verbesserung der Entwicklungsprozesse (Tools, Frameworks, Herangehensweisen)
      • Sicherstellung der technischen Funktionsfähigkeit
      • Steuerung der internen und externen Entwicklungspartner
      • Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Applikationsbetreuern
      • Eigenverantwortliches Arbeiten

      Ihre Qualifikationen:

      • Fundierte Ausbildung im Bereich Softwareentwicklung (HTL, FH, Universität)
      • Mehrjährige Berufserfahrung in der Java-Softwareentwicklung, System- und Datenbankmodellierung
      • Praktische Erfahrung in Software-Qualitätssicherung bzw. -Konzeption
      • Praktische Erfahrung mit Build-, Test- und Continuous Integration-Prozessen und unterstützenden Tools
      • Kenntnisse der agilen Softwareentwicklung (Scrum) und von Unix-Systemen von Vorteil
      • Interesse an Full-Stack Development (Backend, Frontend)
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Hohe Teamfähigkeit und Verlässlichkeit
      • Ein gewisses Maß an Reisebereitschaft setzen wir voraus

      Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe in einem spannenden Umfeld!

      Gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz sind wir verpflichtet, das Mindestgehalt, welches sich für diese Position auf EUR 42.000,-- brutto pro Jahr beläuft, zu nennen.
      Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung sowie zahlreiche Benefits wie z.B. Smartphone, Laptop, Weiterbildungsmöglichkeiten, Betriebsrestaurant und Parkmöglichkeiten am Campus!

      Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über das TÜV AUSTRIA-Karriereportal, z.H. Katrin Unger.

      Jetzt online bewerben!