Dissertation Finite Elemente Simulation der Titanzerspanung und der damit einhergehenden Werkzeugbelastung und -schädigung

      Materials Center Leoben Forschung GmbH - MCL

      Leoben - vor 1 Woche

      Stellenausschreibung

      Dissertation "Finite Elemente Simulation der Titanzerspanung und der damit einhergehenden Werkzeugbelastung und -schädigung"

      12.05.2017 Jobs

      (RefNo.: MCL_107)

      Die Materials Center Leoben Forschung GmbH (MCL) ist ein international positioniertes Forschungsunternehmen im Feld der Materialforschung. Die Tätigkeitsbereiche des MCL sind langfristige Forschungs- und Entwicklungsprojekte gemeinsam mit ca. 150 nationalen und internationalen Unternehmen und wissenschaftlichen Partnern entlang der Wertschöpfungskette Materialherstellung, Be- und Verarbeitung und Anwendungen sowie Labordienstleistungen für verschiedenste Materialuntersuchungen.

      Das betreffende Projekt beschäftigt sich mit prozessbedingter Schädigungsentwicklung in Hartmetallfräswerkzeugen für die Zerspanung von Titanlegierungen für den modernen Leichtbau.

      Zur Verstärkung unseres Teams wird ein(e) Mitarbeiter(in) mit folgendem Aufgabengebiet bzw. Anforderungsprofil gesucht:

      Herausforderungen:

      • Finite Elemente Modellierung (Abaqus) der Belastungen im Fräsprozess
      • Entwicklung eines gekoppelten thermokinetik-basierten Verschleißmodells
      • Virtuelle Experimente zur Analyse des Zusammenhangs Werkstoff- und Prozessparameter mit dem Werkzeugverschleiß
      • Begleitung von instrumentierten Fräsversuchen zur Modellvalidierung

      Anforderungen:

      • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau, Fertigungstechnik, Physik, …)
      • Kenntnisse auf dem Gebiet Finite Elemente Simulation und Mechanik
      • Lernfähigkeit, Selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit
      • Dienstreisen zu Projektmeetings und wissenschaftlichen Konferenzen
      • Englisch in Wort und Schrift

      Randbedingungen:

      • Betreuung: Prof. Thomas Antretter, Dr. Werner Ecker
      • Bruttomonatsgehalt: EUR 2.731,00
      • Arbeitsbeginn: 01.06.2017
      • Leoben
      • Angestelltenverhältnis

      Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Email an:

      Materials Center Leoben Forschung GmbH

      zH: Dr. Werner Ecker

      Roseggerstraße 12, A-8700 Leoben

      Email: bewerbung(at)mcl.at, http://www.mcl.at