Technik SpezialistIn Junior Anlagentechnik - Konstruktiver Ingenieurbau

      ÖBB-Konzern

      Graz - vor 1 Woche

      Technik SpezialistIn Junior
      Anlagentechnik - Konstruktiver
      Ingenieurbau

      Ausschreibungsnummer: 24621
      Ausschreibung gültig bis: 24.08.2017
      Dienstort: Graz

      Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Das Kerngeschäft der ÖBB-Infrastruktur AG besteht im Bereitstellen einer bedarfsgerechten und zuverlässigen Bahninfrastruktur sowie dem sicheren und pünktlichen Betrieb des Eisenbahnverkehrs. Mit 18.000 MitarbeiterInnen trägt der Teilkonzern ÖBB-Infrastruktur die Verantwortung für ein modernes Schienennetz in Österreich und ist gleichzeitig einer der größten Arbeitgeber Österreichs.

      Der Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung nimmt die Eigentümerinteressen wahr und leistet einen zentralen Beitrag dazu, dass die Anlagen bedarfsgerecht, wirtschaftlich und zuverlässig für den sicheren und pünktlichen Betrieb des Eisenbahnverkehrs zur Verfügung stehen.

      Aufgabenbereich

      Nach einer umfangreichen Ausbildungs- und Einschulungsphase nehmen Sie folgende Agenden wahr:

      • Sie wirken mit bei der Durchführung der Anlagenübernahme
      • Sie beobachten die Anlagenzustandsentwicklung
      • Sie unterstützen bei der Spezifikation technischer Anforderungen für die Vorbereitung von externen Leistungsvergaben
      • Sie unterstützen bei der technischen Befundung der Anlagen und leiten in Zusammenarbeit mit dem Technik Spezialisten standardisierte Maßnahmen ab
      • Sie unterstützen bei definierten Inspektionen gemäß des Instandhaltungsplans (Prüftechniker)
      • Sie zeigen Verbesserungs- und Optimierungsmöglichkeiten zwischen Instandsetzung und Reinvestition/Erneuerung auf
      • Sie betreuen fachspezifisch und technisch die AnlagenServiceCenter sowie die regionalen Organisationseinheiten nach Richtlinien und Anweisungen
      • Sie unterstützen bei der Führung der technischen Datenbank

      Anforderungsprofil

      • Sie haben einen HTL- und/oder FH- bzw. Universitätsabschluss in Bautechnik
      • Sie können einschlägige Berufserfahrung vorweisen
      • Sie können eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise vorweisen
      • Sie sind ein Teamplayer und kommunikationsstark
      • Sie sind engagiert und bereit zur Weiterbildung
      • Sie zeigen Reisebereitschaft und Flexibilität
      • Sie sind im Bedarfsfall bereit Rufbereitschaft zu leisten
      • Sie sind im Besitz der Lenkerberechtigung B
      • Sie haben Ihren Präsenz- oder Zivildienst abgeleistet
      • Sie können die Gleistauglichkeit vorweisen (dies wird bei Aufnahme festgestellt!)

      Wir bieten

      Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion "Technik Spez. Jun. Anlagentechnik BT" EUR 34.640,06 brutto/Jahr. Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln. Weiters stehen Ihnen Angebote des Gesundheitsmanagements sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

      zur Onlinebewerbung