HR Controller - Compensation / Benefits (m/w)

      Hutchison Drei Austria GmbH

      Wien - vor 1 Woche

      HR Controller – Compensation / Benefits (m/w)

      Human Resources

      Sie arbeiten gerne mit Zahlen und Daten? Dann sind Sie genau richtig als tatkräftige Unterstützung für unsere Personalabteilung. Direkt der Personalleitung unterstellt, übernehmen Sie die Verantwortung für die optimale Aufbereitung von Personaldaten und überprüfen diese mit Ihrer analytischen Kompetenz auf Plausibilität. Neben dem HR Reporting mit Standard- und Ad-Hoc-Auswertungen, erarbeiten Sie HR KPIs und entwickeln diese systematisch weiter. Sie steuern die Budgetierung im HR Bereich und erstellen den Forecast sowie Abweichungsanalysen. Als Experte für Compensation and Benefits prüfen und vergleichen Sie regelmäßig unser Gehaltssystem. Dem Management stehen Sie gern als kompetente fachliche Ansprechperson zur Verfügung und arbeiten laufend an unternehmensweiten HR Projekten mit.

      Aufgaben:

      • Steuerung und Begleitung des Personalbudgetierungs-Prozesses
      • Erstellung von Abweichungsanalysen, Benchmarks und Forecasts hinsichtlich Personalkosten
      • Gestaltung und Weiterentwicklung des HR Kennzahlensystems
      • Automatisierung und Weiterentwicklung relevanter HR Software / Instrumenten des Personalcontrollings
      • Steuerung und Abwicklung des HR-Reporting
      • Beratung der Führungskräfte in Personal-Budget und Personalkostenkontrolle
      • Budgetierung und Controlling von HR-Projekten
      • Mitwirkung an Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen inklusive Personalrückstellungen
      • Durchführung der jährlichen Gehaltsrunde

      Anforderungsprofil:

      • Wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Personalcontrolling und/oder Finanzwesen
      • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalcontrolling / Compensation & Benefits Management
      • Kenntnisse im österreichischen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
      • Kenntnisse in der Lohnverrechnung und HR Software (dpw) von Vorteil
      • Ausgezeichnete Excel-Kenntnisse
      • Sehr gute Englischkenntnisse
      • Hohe IT-Affinität und Freude an der Weiterentwicklung der HR Systeme
      • Analytische Kompetenz
      • Eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise

      Laut Kollektivvertrag für Telekom-Unternehmen beträgt das Bruttojahresgehalt mindestens
      EUR 36.000,-. Wir werden Ihre Einstufung und Ihr Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren.

      Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer spannenden, sich ständig weiterentwickelnden Branche und Zusatzleistungen eines modernen Unternehmens wie z.B. firmeninterne Kantine, ein Firmenhandy aus unserem 3Portfolio, attraktive Mitarbeiterevents uvm.

      Bewerben Sie sich hier