Data Management – Market Operations (m/w)

      Macquarie Investment Management Austria Kapitalanlage AG

      Wien - vor 1 Monat

      Macquarie Investment Management Austria
      Kapitalanlage AG sucht ab sofort:

      Data Management -
      Market Operations (m/w)

      Wer wir sind:

      Die australische Macquarie Gruppe ist ein globaler Anbieter für Bank-, Investment- und Fondsmanagementdienstleistungen. Gegründet 1969, beschäftigt Macquarie 14.000 Mitarbeiter in 28 Ländern und zählt zu den Top 50 Asset Management Unternehmen weltweit. Macquarie Investment Management (MIM) ist die für das Wertpapierfondsgeschäft der Macquarie Gruppe verantwortliche Einheit.

      Das österreichische Tochterunternehmen Macquarie Investment Management Austria Kapitalanlage AG mit Sitz in Wien wurde 1998 gegründet und ist mit 40 Mitarbeitern spezialisiert auf das Management von Global Multi Asset und Euro Fixed Income Portfolios. Zu unseren Kunden zählen u.a. Pensionskassen, Unternehmen, Kammern sowie Dachfondsmanager und Stiftungen.

      Die Stelle ist im Market Operations-Team angesiedelt, dem operativen Rückgrat unserer Verwaltungsgesellschaft, das durch seine serviceorientierte Arbeitsweise einen wesentlichen Beitrag zu einem erfolgreichen Fondsmanagement leistet.

      Zu Ihren Aufgaben zählen:

      • Gestaltung und Entwicklung von Data-Management-Prozessen auf der gesamten Daten-Prozesskette von der Beschaffung, Aufbereitung bis hin zur Verwendung unter Zuhilfenahme von Prototyping
      • kontinuierliche Steigerung der Arbeitseffizienz durch Technologisierung und Prozessoptimierung
      • aktive Stammdatenverwaltung und Administration von externen Datenlieferungen
      • Mitarbeit am operativen Tagesgeschäft (Reconciliation von Trades, Holdings und Cash, Onboarding neuer Fonds, Mandate und Handelspartner)

      Diese Eigenschaften sollten Sie mitbringen:

      • Fachkenntnisse im Bereich Data-Management und Berufserfahrung im Finanzsektor
      • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
      • Hohe Problemlösungskompetenz und Innovationsfreude
      • IT-Affinität und sehr guten Umgang mit MS Office, VBA und SQL; Programmiersprachen sind ein Plus

      Das können Sie von uns erwarten:

      • Die Vorteile eines flexiblen Unternehmens, das in einen internationalen Weltkonzern eingebettet ist
      • Enge Zusammenarbeit mit hochprofessionellen Teams von motivierten Spezialisten
      • Unterstützung und Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen
      • Kompetitive und leistungsgerechte Gehaltsvereinbarung je nach Ihrer Qualifikation. Wir sind in diesem Zusammenhang verpflichtet bekanntzugeben, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für die ausgeschriebene Stelle bei 35.639,31 EUR (Jahresbruttogehalt inkl. 20 Stunden Überstundenpauschale pro Monat) liegt

      Bewerbungen richten Sie bitte an:

      Claudia Wohlfahrt | claudia.wohlfahrt@macquarie.com | www.macquarie.at/mim
      Ihre Bewerbungsunterlagen sollen zumindest CV, Motivationsschreiben sowie Gehaltsvorstellung enthalten.

      www.macquarie.at/mim