FEM Berechnungsingenieur (m/w)

      Magna

      St. Valentin - vor 1 Tag

      FEM Berechnungsingenieur (m/w)

      Referenznummer: MPT04630
      Standort St. Valentin, Niederösterreich

      Unternehmensbeschreibung

      Magna Powertrain in Sankt Valentin ist der Kern der globalen Vorentwicklungsorganisation, innerhalb welcher die Antriebsstrangsysteme von Morgen für die Automobilhersteller weltweit erdacht, konzipiert und vorausentwickelt werden. Innovative Entwicklungsmethoden und modernste Prüfeinrichtungen für Komponenten, Systeme und Fahrzeuge, machen das Entwicklungszentrum zudem zu einem echten Full-Service Anbieter und zu einem bevorzugten Engineeringpartner in der globalen Automobilindustrie.

      Jobbeschreibung

      Bei Magna verwandeln wir Ideen zu Industriestandards für die gesamte Automobilbranche. Technologie kennt bei uns keine Grenzen: Mit wegweisenden Innovationen gestalten wir Fahrzeuge, Karrieren und die Mobilität von morgen.

      Hauptaufgaben

      • Erstellung von Finite Elemente Modellen mit ANSA oder ANSYS
      • FE-Berechnung mit NASTRAN, ABAQUS oder ANSYS
      • Lineare und nichtlineare Analysen von Bauteilen und Systemen
      • Betriebsfestigkeitsanalyse mit der ECS-eigenen Software FEMFAT
      • Berichtserstellung und Präsentation beim Kunden
      • Aktive Teilnahme an Fachveranstaltungen

      Wissen und Ausbildung

      • Abgeschlossene Ausbildung an einer FH oder TU (Master, DI) in den Bereichen Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder Mechatronik
      • Erfahrungen im Bereich Finite Elemente, Simulation oder Betriebsfestigkeit sind von Vorteil
      • Kenntnisse in Softwareentwicklung sind hilfreich
      • Gute Englischkenntnisse

      Kenntnisse und Kompetenzen

      • Räumliches Vorstellungsvermögen
      • Gefühl für das Verhalten mechanischer Systeme
      • Sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit
      • Flexibilität & Einsatzbereitschaft
      • Teamfähigkeit
      • Reisebereitschaft weltweit
      • Interesse an Weiterbildung
      • Selbständige Arbeitsweise mit moderner Hard- und Software

      Arbeitsumgebung

      Als Teil von Magna Powertrain profitieren Sie von der Entwicklung neuester Technologien im Innovationsumfeld, tragen Eigenverantwortung und können sich in Projektteams ideal entfalten. Neben einem sehr guten Betriebsklima erwarten Sie umfangreiche Sozialleistungen und Benefits:

      • Kantine
      • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • Mitarbeitergewinnbeteiligung
      • Kleinkindbetreuung
      • Parkplätze und öffentliche Erreichbarkeit
      • Betriebliche Gesundheitsförderung
      • Mitarbeiterrabatte und Mitarbeiterevents
      • Kostenlose E-Ladestation
      • Flexible Arbeitszeitmodelle
      • uvm.

      Zusätzliche Informationen

      Für diese Position gilt ein KV Mindestgrundgehalt von EUR 45.346,-- brutto pro Jahr, mit der Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung, je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Erfahrung. Darüber hinaus bietet Magna Powertrain eine Reihe von Sozialleistungen und Benefits.

      Bewerben