Mitarbeiter/in im Team Spracherwerb

      Österreichischer Integrationsfonds

      Wien - vor 1 Woche

      Wir machen aus Integrationsherausforderungen Erfolgsgeschichten für Österreich.

      Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: http://www.integrationsfonds.at.

      Berufsgruppe:
      Integrationsförderung

      Bezeichnung:
      Mitarbeiter/in im Team Spracherwerb (40h)

      Kennung:
      SPER-2017-000217

      Position:
      Mitarbeiter/in Team Spracherwerb

      Organisationseinheit:
      Spracherwerb

      Eintrittsdatum:
      17.10.2017

      Einsatzort:
      Wien

      Reisebereitschaft:
      Ja

      Arbeitszeit:
      Vollzeit

      Tätigkeit:

      • Mitarbeit bei der Entwicklung von neuen Sprachprojekten
      • Begutachtung und Bewertung eingereichter Sprachprojekte
      • Erarbeitung bzw. Begutachtung von Unterrichtsmaterialien
      • Entwicklung neuer Sprachprodukte für ÖIF-Zielgruppen und deren administrative Aufbereitung
      • Wartung und Ausbau des Sprachportals
      • Unterstützung bei der Abwicklung der frühen sprachlichen Förderung
      • Prüfung der Konzepte und Schlussberichte, Erstellung der Prüfberichte
      • Durchführung von Hospitationen von Maßnahmen zur frühen sprachlichen Förderung in Kindergärten in allen Bundesländern
      • Führen von leitfadengesteuerten Gesprächen mit PädagogInnen, 
      • beobachtende Teilnahme an Sprachfördermaßnahmen in Kindergärten 
      • Erstellung von Hospitationsberichten 
      • Administrative Tätigkeiten
      • Mitarbeit bei der Durchführung von Schulungen, Workshops, Lehrgängen und Tagungen
      • Organisatorische und administrative Abwicklung
      • eigenständige Durchführung von einzelnen Modulen
      • Durchführung von Evaluierungsmaßnahmen

      Voraussetzungen:

      • Sprachstudium und/oder Studium der Sprachwissenschaft mit zusätzlicher DaF-/DaZ-Ausbildung
      • mehrjährige Unterrichtserfahrung im DaF-/DaZ-Bereich und fundiertes Wissen im Bereich „sprachlicher Früherwerb"
      • Prüfungserfahrung mit anerkannten Sprachtests für Deutsch
      • vorzugsweise Erfahrung mit Sprachstandsfeststellungen für 3- bis 6-jährige Kinder und Kenntnis von Sprachfördermaterialien und -methoden im Elementarbereich
      • Kenntnisse in einem CMS, vorzugsweise Typo3, von Vorteil
      • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, genaue Arbeitsweise und Eigeninitiative
      • Bereitschaft zum Außendienst/Reisebereitschaft

      Wir bieten:

      • eine herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
      • eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
      • eine Aufgabe im spannenden gesellschaftspolitischen Umfeld der Integration und Migration
      • ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.000,00

      Bewerben