Embedded Software Entwickler für sicherheitskritische Systeme (w/m)

      Thales Austria GmbH

      Wien - vor 5 Tagen

      TOGETHER WE
      EXPLORE A WORLD
      OF POSSIBILITIES

      Thales ist ein weltweit führender Technologiekonzern in den Märkten Luft- und Raumfahrt, Transport, Verteidigung und Sicherheit. Mit 64.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 56 Ländern erzielte Thales im Jahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 14,9 Milliarden Euro. Thales verfügt mit mehr als 25.000 Ingenieuren und Forschern über die einzigartige Fähigkeit, Produkte, Systeme und Dienstleistungen zu konzipieren und zu installieren um den komplexesten Sicherheitsanforderungen zu entsprechen. Die herausragende internationale Präsenz ermöglicht Thales eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden aus aller Welt.

      Thales Austria ist mit der Vertretung aller Agenden in Österreich sowie mit einem erweiterten Mandat für CEE Länder wie Bulgarien, Ungarn, Slowakei, Tschechien, Slowenien, Mazedonien, Kroatien, Serbien und Albanien betraut. Derzeit beschäftigt Thales in Österreich 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 100 Millionen Euro. Damit sichert das Unternehmen unter Einbeziehung von Subunternehmern und Lieferanten mehrere hundert hoch qualifizierte Arbeitsplätze in Österreich.

      Zur Verstärkung des Teams in Wien suchen wir eine/n:

      Embedded Software Entwickler für
      sicherheitskritische Systeme (w/m)

      Die Kernaufgaben der Abteilung Base Systems umfassen die Durchführung und Koordination der gesamten Basissystemkomponenten (Betriebssysteme, Kommunikationssysteme, Fehlertoleranzsysteme) sowie darauf bezogene Entwicklungs-, Wartungs- und Supporttätigkeiten. Dabei wird eine konzernweit verwendete SW/HW Technologieplattform entwickelt („TAS Control Platform"). Diese Plattform („TAS Control Platform") stellt eine einheitliche Fehlertoleranzarchitektur, Kommunikationsschnittstellen, Betriebssystemservices, Security Services und HW Komponenten zur Verfügung. Sie ermöglicht für alle im Thales Konzern entwickelten sicherheitskritischen Eisenbahnsicherungsanwendungen eine einheitliche Sicherheitsstrategie und stellt eine zukunftsträchtige Technologiebasis für das nächste Jahrzehnt zur Verfügung.

      Ihre Aufgaben umfassen:

      • Software Entwicklung im Bereich Betriebssystemtechnik, fehlertolerante und sichere Systeme (Aspekte Safety, Security, Real-Time), verteilte Systeme und Echtzeitsysteme, Virtualisierung
      • Software Design und Implementierung
      • Entwicklung, Integration und Verifikation von komplexen technischen Funktionen und Lösungen
      • Teilnahme an technischen Workshops mit progressiver Entwicklung
      • Arbeiten im agilen Team nach standardisierten Prozessen (Qualität, Safety, Security)
      • Mitarbeit im Projekt "TAS Control Platform" - einer sicherheitskritischen embedded Computing und Communication Platform)

      Sie bringen mit:

      • Abgeschlossenes Informatik (technische Informatik) oder Elektrotechnik Studium oder äquivalent
      • Sehr gute Kenntnisse von LINUX OS und Entwicklungsumgebungen und Betriebssystemprogrammierung
      • Sehr gute Kenntnisse von C; weitere Kenntnisse in C++ und Java von Vorteil
      • Erste einschlägige Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung für Embedded Systems
      • Interesse an fehlertoleranten Embedded Systemen (Safety, Security, Real-Time)
      • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift (der Großteil der Dokumentation in englischer Sprache)
      • Teamorientiertes Arbeiten; Offenheit für agile Entwicklungsmethoden

      Wir bieten Ihnen:

      • Sofortige Vollzeiteinstellung mit flexiblen Arbeitszeiten
      • Das Gehalt ist abhängig von Erfahrung und Ausbildung, beginnend mit EUR 31.010,- (Bruttojahresgehalt)
      • Mitarbeit in einem dynamischen, internationalen Team mit zukunftsträchtigen Aufgaben
      • Entwicklungsmöglichkeiten in einem international agierenden Konzern
      • Arbeit und mögliche Kooperation mit Unternehmen außerhalb von Thales in europäischen Forschungsprojekten in Teilbereichen

      Interessiert?
      Dann bewerben Sie sich online (JobID / 1702391) unter
      https://thales.taleo.net/careersection/2/moresearch.ftl?location=128270115817&searchExpanded=false&lang=de