SV-IT Prozessmanagerin (m/w) (zentrale Releasekoordination / Releasemanagement)

      ITSV GmbH

      Wien - vor 4 Tagen

      Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg:

      SV-IT PROZESSMANAGERIN (M/W) [ZENTRALE RELEASEKOORDINATION / RELEASEMANAGEMENT]

      In Wien

      DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

      • Ihr Arbeitsumfeld besteht aus einer Vielzahl von Softwareprodukten und großen Entwicklungsprojekten mit der gemeinsamen Zielsetzung, die IT der österreichischen Sozialversicherung zu optimieren.
      • Die Produkte und Projekte sind durch hohe Komplexität und eine Vielzahl von inhaltlichen, technischen und zeitlichen Abhängigkeiten sowie verschiedene Organisationseinheiten gekennzeichnet.
      • Unser Team SV-IT Governance gewährleistet neben einem SV-weiten Berichtswesen dieser Produkte und Projekte auch eine zentrale Releasekoordination sowie SV-weite IT-Prozesse in der österreichischen Sozialversicherung und bereitet Status- und Entscheidungsunterlagen für übergeordnete Gremien (Direktionsebene, C-Level) auf.

      ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN:

      • Sicherstellung einer SV-weiten Software-Releasekoordination - Releaseplanung und Begleitung der Umsetzung im Rahmen von Schwerpunktreleases
      • Erkennen und Adressieren von Issues, Risiken und Qualitätsproblemen und Verfolgung der Lösungsumsetzung
      • Aus- und Aufbau der Schnittstellen (Beziehungsmanagement) zwischen Kunde und IT-Dienstleistern (SW-Entwicklung/RZ-Betrieb) zur Absicherung der Erfolgsfaktoren
      • Unterstützung bei der Schaffung, Analyse und Verfolgung von SV-weiten IT-Prozessen mit Schwerpunkt Releasemanagement
      • Effektive und effiziente Informationsgewinnung, Aufbereitung, Darstellung von Lösungswegen und die Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen auf C-Level-Ebene unter Berücksichtigung der organisatorischen Komplexität
      • Steuerung der SV-weiten Kommunikation zur SW-Releasekoordination, Durchführung von Workshops und Herbeiführen von Entscheidungen in einem heterogenen Umfeld mit einer Vielzahl beteiligter Organisationseinheiten

      IHRE QUALIFIKATIONEN:

      • Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium (Uni/FH) mit Schwerpunkten der Betriebswirtschaft, Wirtschafsinformatik bzw. eines verwandten Fachs oder gleichwertige durch Erfahrung erworbene Fähigkeiten
      • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
      • Hohe Belastbarkeit und hohe soziale Kompetenz
      • Erfahrung im direkten Kundenkontakt, Kundensupport sowie ausgezeichnete Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
      • Min. 6 Jahre Erfahrung im IT-Bereich (fundierte Kenntnisse über Productund Application-Lifecycle sowie Software-Management)
      • Min. 3 Jahre Erfahrung im Prozessmanagement (Zertifizierung von Vorteil)
      • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Projektmanagement (PMA-Zertifizierung von Vorteil)
      • Kenntnis von Industriestandards und Normen (insb. ITIL und Cobit)
      • Fundierte Kenntnisse der Microsoft Office Produkte (Word, Excel, Powerpoint) und MS Project von Vorteil

      IHRE PERSPEKTIVEN:

      Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

      Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h / Tätigkeitsfamilie

      Spezielle Tätigkeiten 1:
      Mindestgehalt Erfahrungsstufe Euro 3.199,- Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

      Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

      Work-Life-Balance:

      • Flexible Arbeitszeiten
      • Homeoffice
      • Mitarbeiter-Events
      • Kinderbetreuung

      Arbeitsplatz und Infrastruktur:

      • Aus- und Weiterbildung
      • Mitarbeiternotebook und -Handy
      • Parkplatz
      • Fahrradbox
      • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
      • Kantine
      • Barrierefreiheit

      Gesundheit und Fitness:

      • Betriebliches Gesundheitsmanagement
      • Betriebsarzt
      • Fitnessangebote

      Sollten Sie Interesse an diesem zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@itsv.at.

      IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

      Mag. Bettina Gerstl
      Recruiterin
      karriere@itsv.at
      ITSV GmbH
      A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
      http://www.itsv.at