Leitung R&D – Mechatronik (m/w)

      Iventa. The Human Management Group

      Oberösterreich - vor 1 Tag

      Innovation made in Austria. Wir unterstützen unseren Klienten - eine sehr erfolgreiche, international agierende Unternehmensgruppe mit rd. 2.000 Mitarbeitern/-innen und Hauptsitz in Oberösterreich bei der Suche nach einer erfahrenen Persönlichkeit (m/w) für die

      Leitung R&D - Mechatronik (m/w)

      Oberösterreichisches Industrieunternehmen

      In dieser spannenden, sehr strategisch ausgerichteten Managementposition sind Sie direkt der Geschäftsführung unterstellt und übernehmen nachfolgende Hauptaufgaben:

      • Fachliche sowie disziplinäre Führung des kompetenten, rd. 30-köpfigen Teams
      • Verantwortung für die Entwicklung neuer mechatronischer Lösungen
      • Federführende Leitung zukunftsgerichteter Projekte (u.a. im Bereich Digitalisierung, IoT, Industrie 4.0, Smarte Technologien,…)
      • Mitwirkung bei diversen internationalen, fachspezifischen Entwicklungs-Gremien
      • Budget- bzw. Ressourcenverantwortung

      Wir wenden uns an Führungspersönlichkeiten mit nachfolgenden Qualifikationen:

      • Akademische Ausbildung im Bereich Mechatronik, Automatisierung, Elektronik bzw. vglb.
      • Mehrjährige Berufspraxis in der Entwicklung mit Führungsverantwortung
      • Begeisterung für Innovationen und Themen der Zukunft
      • Soziale Kompetenz mit Eigeninitiative, Kommunikationsstärke sowie Unternehmergeist
      • Englischkenntnisse

      Freuen Sie sich auf eigenverantwortliches Agieren in einem dynamischen, erfolgreichen Unternehmen mit der Möglichkeit, langfristig mitzugestalten.

      Die Dotierung dieser Managementposition liegt bei rund EUR 95.000,00 Jahresbrutto (entsprechende Adaptierung - abhängig von Erfahrung/Qualifikation) zuzüglich PKW zur Privatnutzung.

      Unsere Beraterin Frau Mag. Döberl informiert Sie gerne vertraulich näher über diese Position.

      Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Linz unter http://www.bewerben.iventa.at,
      mit Angabe der Ref.-Nr. 55915/KA und evtl. Sperrvermerke.
      Mag. Isabella Döberl, Tel.: +43 (732) 90 80 10 - 47, isabella.doeberl@iventa.at

      bewerben.iventa.at