Senior Embedded-Hardware-Entwickler (m/w)

      FERCHAU Engineering Austria GmbH

      westliches Niederösterreich - vor 1 Woche

      Senior Embedded-Hardware-Entwickler (m/w)

      Ihr Ansprechpartner

      Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl

      Personalreferentin
      Fon +43 732 781222
      linz@ferchau.com

      http://www.ferchau.com

      Job-Kennziffer

      KA39-90147-LZ

      Ihr Einsatzort

      westliches Niederösterreich

      Adresse

      FERCHAU Engineering Austria GmbH

      Zentrale Linz
      Hafenstraße 2 a
      4020 Linz

      Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 7.400 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Karriere die entscheidende Richtung.

      Senior Embedded-Hardware-Entwickler (m/w)

      westliches Niederösterreich

      Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig.

      • Federführende Betreuung der gesamten Embedded-Hardware-Entwicklung
      • Erstellen und Durchführen der Tests und Überprüfungen
      • Konzeption und begleitende Überleitung in die Serienfertigung
      • Funktion als Schnittstelle bzw. aktive Mitarbeit bei der Softwareerstellung und bei den Funktionstestungen
      • Freigabe für die Fertigung und Erstellung der standardisierten Dokumentation

      Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.

      • Zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit Perspektive
      • Spannende und innovative Projekte für namhafte Auftraggeber der österreichischen Industrie

      Sie sind kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich.

      • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik
      • Einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Regelungstechnik
      • Gute Englischkenntnisse
      • Geübter Umgang mit den gängigen Entwicklungstools
      • Freude an der abteilungsübergreifenden Herausforderung, welche auch gute Kommunikationsskills fordert

      Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt mindestens EUR 49.000. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

      Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer KA39-90147-LZ bei Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

      Jetzt online bewerben

      Warum nur eine Richtung,
      wenn Sie sich in viele entwickeln können.

      FERCHAU
      Wir entwickeln sie weiter