Software Developer - Mobilität der Zukunft w/m

      Bosch-Gruppe Österreich

      Wien - vor 7 Monaten

      Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

      Software Developer - Mobilität der Zukunft w/m

      Standort Wien, ab sofort

      Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

      Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten sind wir weltweit präferierter Partner für innovative Lösungen und gestalten aktiv den Wandel der Mobilität mit. Damit helfen wir unseren Kunden dabei, wesentlich zur Senkung von Kraftstoffverbrauch und Emissionen beizutragen.

      Mit dieser Ausschreibung wenden wir uns an Damen als auch an Herren.

      Ihr Beitrag zu Großem

      • Verantwortung übernehmen: Sie analysieren und erstellen Spezifikationen, Pflichtenhefte und Software Designs sowie setzen diese mit Matlab/Simulink und C um
      • Neues entstehen lassen: Sie arbeiten bei Entwicklungsprojekten im UmfeldMotor-/Fahrzeugsteuergeräte mit und helfen bei der Inbetriebnahme von Fahrzeugen der Zukunft
      • Strukturiert bewerten: Konzepterstellung und Modellierung auf Basis der Kundenanforderungen in Zusammenarbeit mit internationalen Teams
      • Ganzheitlich umsetzen: Test und Inbetriebnahme der Funktionalität am Testplatz und am Fahrzeug

      Was Sie dafür auszeichnet

      • Persönlichkeit: Engagement, Begeisterungsfähigkeit und eine Hands-On-Mentalität
      • Erfahrungen und Know-how: im Programmieren von Embedded Systems in C und Testautomatisierung, Erfahrung im Umgang mit Continuous Integration, Matlab/Simulink, Skriptsprachen (z.B. Perl, Python), einschlägige (Ferial-)Praktika und Berufserfahrung im Bereich Motoren bzw. Fahrzeugtechnik von Vorteil
      • Begeisterung: für Software, Fahrzeuge und Motoren
      • Ausbildung: abgeschlossenes technisches Studium (Fachrichtung: Computertechnik,Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik, techn. Informatik, Computational Science oder techn. Physik), gutes Deutsch und Englisch

      Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen
      Flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage, Patenprogramm zur gelungenen Einarbeitung, hervorragende Verpflegung vor Ort, Service- und Sozialleistungen (zB Jobticket), zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten

      Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 38 000 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metall).

      Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner für Rückfragen
      Tanja Binder, MA (Ihre.Bewerbung@at.bosch.com)