Experte/in für Qualitäts- und Umweltmanagement

      denkstatt

      Österreich - vor 1 Woche

      Umwelt und soziale Verantwortung sind Ihnen ein Anliegen? Sie brennen darauf in Ihrer täglichen Arbeit einen positiven und nachhaltigen Beitrag zu leisten und wollen rasch Verantwortung übernehmen? Dann sollten Sie dieses Angebot lesen:

      Als Österreichs führendes Beratungsunternehmen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung mit Standorten in Ungarn, Rumänien, Bulgarien und der Slowakei suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Österreich

      Experte/in für Qualitäts- und Umweltmanagement

      Ihr Aufgabengebiet

      Sie beraten und betreuen unsere Kunden aus Industrie, Energiewirtschaft, Öffentlichem Dienst und Interessenverbänden im Bereich der Managementsysteme (Energie, Umwelt, Qualität, Sicherheit). Mit unseren Kunden arbeiten Sie an der Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen in den Bereichen ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001, EMAS, OHSAS 18001 und SCC. Die eigenständige Akquisition neuer Kunden sowie die Weiterentwicklung bestehender Kunden sind für Sie selbstverständlicher Teil des Aufgabengebietes.

      Ihre Qualifikation

      • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche und/oder technische Ausbildung
      • Idealerweise 5 Jahre Erfahrung im Bereich Umwelt- und Qualitätsmanagement und Projektmanagement.
      • Idealerweise 5 Jahre Consultingerfahrung
      • Projektmanagementkenntnisse
      • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
      • Reisebereitschaft und Führerschein B
      • Verhandlungserfahrung

      Ihre Persönlichkeit

      • Sie sind kontaktfreudig, flexibel und lieben die Herausforderung.
      • Sie lieben die Arbeit mit KundInnen!
      • Hohe Qualität Ihrer Arbeit ist für Sie selbstverständlich, ebenso lebenslanges Lernen.
      • Ihre Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten sind überdurchschnittlich.
      • Innovationen reizen Sie!
      • Sie haben Freude vor Gruppen zu präsentieren und zu moderieren.

      Unser Angebot

      Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wertorientierten Umfeld, in dem Sie wirklich etwas bewegen können. Zusätzlich erwartet Sie ein dynamisches Team, ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie kontinuierliche Aus- und Weiterbildung. Interessiert? Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

      Das kollektivvertragliche monatliche Grundgehalt beträgt EUR 3.002,53 (10. Vwgrj.) brutto.
      Ihr tatsächliches Gehaltspackage vereinbaren wir auf Basis Ihrer Erfahrung und Ihren Qualifikationen.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Mag. Doris Führer-Rösener: bewerbung@denkstatt.at