Fach-Sozialbetreuer/in Behindertenarbeit/Behindertenbegleitung

      Diakoniewerk

      Salzburg - vor 1 Woche

      Das Diakoniewerk ist ein modernes Sozialunternehmen mit mehr als 3.200 MitarbeiterInnen in Österreich, das zeitgemäße Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit und in der Ausbildung anbietet.

      In der Einrichtung des Diakoniewerks Salzburg, Leopold-Pfest-Straße - Wohnen und Förderung, werden 30 Menschen mit Behinderung, teilweise in Kombination mit Verhaltensauffälligkeiten, begleitet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

      Fach-Sozialbetreuer/in Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung

      im Beschäftigungsausmaß von 28,5__ Wochenstunden__ im Turnusdienst.

      Ihr Aufgabengebiet:

      • Bedürfnisorientierte Begleitung und Pflege der Menschen mit Behinderung für eine selbst bestimmende Lebensgestaltung
      • Gemeinsame Gestaltung des Tagesablaufs unter dem Aspekt der Teilhabe
      • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team
      • Hauswirtschaftliche und organisatorische Tätigkeiten
      • Freizeitgestaltung

      Ihr Profil:

      • abgeschlossene Ausbildung als Fach-Sozialbetreuer/in
      • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
      • Erfahrung im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
      • Hohes Engagement und Einsatzbereitschaft
      • Flexibilität

      Wir bieten:

      • Selbständiges & kreatives Arbeiten in einem innovativen Betreuungskonzept
      • Gute Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision
      • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto EUR 2.073,00 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

      Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung.

      Kontakt
      Mag.a (FH) Manuela Roscher, MA
      Diakoniewerk Salzburg, Leopold-Pfest-Straße -- Wohnen & Förderung
      Leopold-Pfest-Str. 5, 5023 Salzburg
      manuela.roscher@diakoniewerk.at