Inklusionsbegleiter/in (Sozialarbeiter/in)

      Diakonie Bildung gem. GmbH

      Wien - vor 1 Woche

      Inklusionsbegleiter/in (Sozialarbeiter/in)

      Teilzeit, ab sofort

      Villach

      Die Diakonie de La Tourist eine der größten Sozialorganisationen im Süden Österreichs mit rund 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 80 Einrichtungen in Kärnten, Osttirol und der Steiermark. Wir begleiten, pflegen, unterstützen und fördern Kinder und Jugendliche in Einrichtungen in Kärnten, Osttirol und der Steiermark.

      Zur Unterstützung unseres Projekt-Teams „TourIK - Tourismus & Integration in Kärnten" suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n Mitarbeiter/-in, der/die im Rahmen des Bereichs Flucht & Inklusion als Inklusionsbegleiter/in für geflüchtete Menschen tätig sein möchte.

      Ihre Aufgaben:

      • Begleitung, Organisation und Administration einer arbeitsmarktpolitischen Maßnahme für geflüchtete Menschen (insbesondere unbegleitete Minderjährige)
      • Aufsuchende Betreuungsarbeit, Erstkontakt für alle Anliegen der Klienten/-innen (Krisenintervention, etc.)
      • Sozial- und fremdenrechtliche Beratung und Begleitung
      • Kommunikation und Dokumentation (für Auftraggeber, Behörden, Betriebe, Mitarbeiter/innen)

      Unsere Anforderungen:

      • Einschlägige Erfahrung in der Erwachsenenbildung oder im Bereich Berufsorientierung und in der psyochosozialen/sozialpädagogischen Betreuung, insbesondere von Menschen mit Fluchterfahrung
      • Abgeschlossene Ausbildung im Sozialbereich, vorzugsweise DSA (auch z. B. Fachsozialbetreuer/in, Psycholog/in, Pädagog/in oder vergleichbare Ausbildung)
      • Eine positive Grundhaltung gegenüber den Projektzielen und der Zielgruppe
      • Eigenständige, strukturierte Arbeitsweise innerhalb eines Teams
      • Emotionale Stabilität, Belastbarkeit und Flexibilität
      • Transkulturelle Kompetenz zur Beziehungsgestaltung und Bindungsarbeit
      • Sichere EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
      • Fremdsprachenkenntnisse (insb. Arabisch und/oder Farsi/Dari) von Vorteil
      • Führerschein Klasse B/PKW von Vorteil

      Wir bieten Ihnen

      einen sicheren Arbeitsplatz mit einer Befristung bis 30. April 2019 in einem Umfeld geprägt von respektvoller Haltung und professioneller Zusammenarbeit in einem Ausmaß von bis zu 20 Stunden/Woche zu einem Mindestbruttoentgelt ab EUR 2.052,30 (auf Basis Vollzeit, 38 Stunden/Woche). Die Einstufung erfolgt nach der jeweiligen Ausbildung. Vordienstzeiten werden laut Kollektivvertrag der Diakonie Österreich angerechnet.
      Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht!

      Online bewerben
      Das Recruiting Team des Referats Personalmanagement bearbeitet und verwaltet zentral für alle Fachbereiche der Diakonie de La Tour die Personalsuche und das Bewerbermanagement. Wenn Sie nähere Informationen zu Beschäftigungsmöglichkeiten in der Diakonie oder zu ausgeschriebenen Stellen benötigen, zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.
      Mag. Claudia Peters

      Personalmanagement / Recruiting

      Telefon: +43 (0)463 32 303 - 311 od. 303
      Telefax: +43 (0)463 32 303 - 199
      E-mail: bewerbung@diakonie-delatour.at