Lehrausbildung zur Mechatroniker/in

      Bosch-Gruppe Österreich

      Linz - vor 1 Woche

      Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

      Lehrausbildung zur Mechatroniker/in

      Diesel Gasoline Systems
      Linz, ab September 2018

      Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

      Linz ist aufgrund des weltweiten Erfolges von Common Rail einer der zentralen Entwicklungsstandorte für die neuesten Diesel-Einspritzsysteme. Neben einem bestens ausgestatteten Prüffeld finden Sie hier eine ausgezeichnete Infrastruktur im Bereich Prüftechnik und Werkstoffprüfung und einen modernsten Maschinenpark in der Weich- und Hartbearbeitung.

      Mit dieser Ausschreibung wenden wir uns an Damen als auch an Herren.

      Ihr Beitrag zu Großem

      • Ganzheitlich umsetzen: Zusammenbau, Montage und Untersuchung von Funktionen von Komponenten moderner Dieselmotoren
      • Die Zukunft mitgestalten: durch die Fertigung von Testeinrichtungen
      • Vorausschauend beobachten: Analyse von Schadensfällen
      • Verantwortung übernehmen: Bedienung und Betreuung hochwertiger Mess- und Prüfanlagen

      Was Sie dafür auszeichnet

      • Persönlichkeit: Sie sind teamfähig, motiviert zu lernen und Einsatz zu zeigen sowie zeichnen sich durch eine sorgfältige, zuverlässige und qualitätsbewusste Arbeitsweise aus
      • Erfahrungen und Know-how: Handwerkliche Fähigkeiten und technisches Verständnis
      • Begeisterung: für Handwerk und Technik
      • Ausbildung: abgeschlossene Pflichtschule mit gutem Zeugnis, gerne auch HTL - AbbrecherInnen

      Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen
      Abwechslungsreiche Ausbildung auf höchstem Niveau, strukturierte Einarbeitung und individuelle Betreuung, vielfältige Weiterbildungsangebote und gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen, flexible Arbeitszeitmodelle mit freien Fenstertagen, diverse Mitarbeiterrabatte und Sozialleistungen, Möglichkeit eines Auslandspraktikums

      Bruttogehalt im 1. Lehrjahr ab 8 400 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe), zusätzliche Belohnung von überdurchschnittlichen Leistungen.

      Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner für Rückfragen
      Mag. Josipa Basta (Ihre.Bewerbung@at.bosch.com)