MitarbeiterIn für Dokumentengeschäft und Financial Institutions (Schwerpunkt IT und Prozesse)

      Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG

      Wien - vor 2 Wochen

      Für unsere MitarbeiterInnen sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie höchste Professionalität zeichnet die RLB NÖ-Wien als Bank aus. Werden Sie Teil unseres Teams:
      Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

      MitarbeiterIn für Dokumentengeschäft und Financial Institutions (Schwerpunkt IT und Prozesse)

      Ihre Aufgaben

      • Arbeiten Sie maßgeblich bei der Einführung eines neuen Sektor-einheitlichen IT-Systems für die Abwicklung von Akkreditiven, Dokumenteninkassi und Bankgarantien mit
      • Erarbeiten Sie Lösungen mit den internen Schnittstellenpartnern sowie im Sektor und darüber hinaus
      • Begleiten Sie Projekt- und Prozessthemen in den betreuten Systemen/Produkten und führen Sie die dazugehörigen Schulungen durch
      • Entwickeln Sie sich zum Fachexperten im Dokumenten- und Garantiegeschäft bzw. Financial Institutions (ab 2019)

      Ihr Profil

      • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
      • Sie bringen Affinität zu IT-Themen, Prozessgestaltung bzw. Schulung mit
      • Ihre Englischkenntnisse schätzen Sie als sehr gut ein (weitere Fremdsprachen - insbes. Französisch sind von Vorteil)
      • Sie besitzen profunde MS-Office-Kenntnisse
      • Idealerweise haben Sie Produktkenntnisse im Dokumentengeschäft
      • Sie zeigen Interesse am Außenhandel und internationalen Zusammenhängen
      • Ihre Arbeitsweise ist äußerst selbstständig und gewissenhaft
      • Einsatzfreude, Flexibilität und hohe Belastbarkeit gehören zu Ihren Stärken
      • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick aus

      Ihre Chance

      Verwirklichen Sie Ihre Potentiale in unserer Organisation, in der die Werte von Raiffeisen wie Solidarität, Nachhaltigkeit, Subsidiarität und Nähe mit einer über 130-jährigen Tradition ge- und erlebt werden. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
      Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von EUR 2.449,19 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt.

      Jetzt bewerben