IT-Security-Manager/in

      VACE Engineering GmbH

      Linz - vor 2 Wochen

      Unser Kunde ist eine konzernale Shared Service Organisation für IT-Leistungserstellung und stellt sicher, dass IT-Leistungen entsprechend den Zielvorgaben aus dem strategischen IT Management und deren Geschäftsbereichen in wirtschaftlichster Form in den Unternehmen zum Einsatz kommen.
      Wir suchen zum sofortigem Eintritt bei unserem Kunden:

      IT-Security-Manager/in

      Inserat Nummer:
      1855

      Ihr Einsatzort/Gebiet:
      Linz

      Ihre Aufgaben:

      • Betrieb und kontinuierliches Verbessern eines Management-Systems für Informationssicherheit nach der Normenreihe ISO/IEC 27000
      • Weiterentwickeln der bestehenden organisatorischen und technischen Sicherheitsregeln, sowie die Steuerung der Umsetzung neuer Security Maßnahmen
      • Erstellen und Verbessern von IT-Sicherheits-Policies, Guidelines und Prozessen
      • Durchführen und Begleiten von IT-Sicherheitsaudits
      • Unterstützung bei Projekten im Bereich IT Security Management
      • Planung und Durchführung von Aktivitäten sowie Schulungen zur Erhöhung des Sicherheitsbewusstseins
      • Management von IT-relevanten Sicherheitsvorkommnissen

      Unsere Anforderungen:

      • abgeschlossenes Universität / FH Studium mit Schwerpunkt IT / Information Security oder fachspezifische Ausbildung
      • Ausbildung zum Information Security Auditor von Vorteil
      • Kenntnisse im Bereich IT- und Information Security sowie Information Security Management (z.B. ISO2700x, BSI Grundschutzhandbuch,…)
      • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT Security Management von Vorteil
      • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

      Angebote & Benefits:

      Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR EUR 39.550,--. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

      Es erwarten Sie

      • anspruchsvolle und innovative Aufgaben in einem stabilen Unternehmen.
      • gute Entwicklungsperspektiven und individuelle Karriereförderung sowie berufliche Vielfalt und gelebte Kollegialität.
      • Arbeitszeiten, die dem bestehenden Gleitzeitrahmen angepasst sind.
      • Kantinen- und Parkplatznutzung sowie Mitarbeiterevents.

      Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

      Jetzt bewerben!

      Ihr Ansprechpartner:

      Martha Reissner
      E-Mail: martha.reissner@vace.at