Senior Projektmanager/in

      ÖBB-Konzern

      Wien - vor 1 Woche

      Senior Projektmanager/in

      Ausschreibungsnummer: 25713
      Ausschreibung gültig bis: 30.11.2017
      Dienstort: Wien

      Die ÖBB sind mit rund 40.000 MitarbeiterInnen der führende und größte Mobilitätsdienstleister Österreichs. Innerhalb des ÖBB-Konzerns verantwortet die ÖBB-Personenverkehr AG u.a. die Bereiche Nahund Regionalverkehr, Fernverkehr sowie Digitale Mobilität. Wir sind immer in Bewegung: jährlich bewegen die ÖBB rund 460 Mio. Fahrgäste in Zügen und Bussen in ganz Europa. Der Bereich Unternehmensentwicklung leitet und begleitet strategisch relevante, bereichsübergreifende Projekte und bearbeitet federführend strategische Fragestellungen des Personenverkehrs.

      Aufgabenbereich

      • Im Bereich Unternehmensentwicklung wirken Sie in einem jungen, dynamischen Team bei der strategischen Ausrichtung der ÖBB-Personenverkehr AG mit
      • Sie erarbeiten Mobilitätslösungen der Zukunft und entwickeln wettbewerbsfähige Konzepte für aktuelle Herausforderungen im Personenverkehr v.a. im Bereich Digitalisierung, integrierte Mobilität, Marketing und Vertrieb
      • Sie übernehmen die Leitung von bereichsübergreifenden Strategieprojekten und stellen den Erfolg in allen Projektphasen sicher
      • Als Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen leiten Sie die Moderation im Projekt und stehen in enger Abstimmung mit den Vorständen der ÖBBPersonenverkehr AG

      Anforderungsprofil

      • Sie weisen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung auf und bringen bereits fundierte Projektmanagement-Methodenkenntnisse mit
      • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit wirtschaftlichen Schwerpunkt
      • Ihr ausgeprägtes analytisches, strategisches Denkvermögen sucht nach neuen herausfordernden Aufgabenstellungen
      • Vorstandsadäquates Auftreten beherrschen Sie, ebenso wie die Erstellung von vorstandsgerechten Präsentationsunterlagen
      • Kenntnisse des Verkehrswesens sind von Vorteil - vorausgesetzt ist jedenfalls die Begeisterung für Mobilitätsthemen sowie zu digitalen Technologien und innovativen Trends
      • Sie schätzen eigenständige Arbeitsweise und sind dennoch ein Teamplayer
      • Bereitschaft zu Überstunden, speziell vor wesentlichen Projektdeadlines
      • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse zählen zu Ihrem BasicSkillset

      Auswahlverfahren

      Sie werden vorab eine kleine Aufgabenstellung erhalten, welche Sie im Rahmen eines strukturierten Interviews präsentieren.

      Wir bieten

      • Eine freundliche und offene Arbeitsatmosphäre in einem hochmodernen Bürokomplex direkt am Wiener Hauptbahnhof
      • Moderne Unternehmenskultur, die mit agilen Ansätzen wie Open Innovation neue Maßstäbe für Sie und Ihre Aufgaben ermöglicht
      • Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung im Unternehmen
      • Profitieren Sie von speziellen MitarbeiterFahrbergünstigungen sowie weiteren Unternehmensbenefits
      • Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion "Senior SpezialistIn in Strategie und Unternehmensentwicklung" EUR 39.094,30 brutto/Jahr. Die Möglichkeit zu einer marktkonformen Überzahlung besteht. Für diese Funktion kommt ein Entgeltmodell in der jeweils gültigen Fassung zur Anwendung.

      Wenn Sie diese spannende Herausforderung annehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben, Bestätigungen über Schul-/FH-/Uni-Abschlüsse sowie Arbeitszeugnisse) über die Berufsbörse!

      Unser Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

      Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:
      Ines Seda
      Mobil: - / E-Mail: ines.seda@pv.oebb.at

      zur Onlinebewerbung