Projektleiter/in im Bereich Projektentwicklung und Baumanagement

      Alpenland Gemeinnützige Bau- Wohnungs- u SiedlungsregGenmbH

      St. Pölten - vor 5 Tagen

      Die Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Alpenland mit Sitz in St. Pölten versteht sich als moderner Dienstleister, der einem sozialen Auftrag für Menschen in allen Lebensphasen folgt, leistbare Wohnbauten errichtet, bewirtschaftet und verwaltet. Daneben spielen ökologische Aspekte in Hinblick auf Bau und Bewirtschaftung eine große Rolle. In Hinblick auf die Zusammenarbeit im Unternehmen und mit Partnern achten wir auf Professionalität, Vertrauen und einen respektvollen, wertschätzenden Umgang.

      Wir suchen eine(n)

      Projektleiter/in (Vollzeit) im Bereich Projektentwicklung und Baumanagement

      Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

      • Planungsentwicklung, Projektstudien bis Baufertigstellung
      • Erlangung von behördlichen Genehmigungen, Abwick-lung Wohnbauförderung einschließlich APV/GSB
      • Kaufmännische Projektbegleitung
      • Sicherstellung und Verantwortung von Kosten, Terminen und Qualitäten bei Wohnbauprojekten
      • Erstellung von Verkaufsunterlagen für Wohnbauprojekte
      • Beschaffung von Planungsleistungen

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Universität)
      • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Leitung und Abwicklung von Bauprojekten
      • Projektmanagementerfahrung
      • Versiert im Umfang mit den Programmen MS Office und idealerweise SAP
      • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
      • Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Eigenständigkeit und hohe Kommunikationsfähigkeit

      Unser Angebot:

      • Langfristige Vollzeitanstellung in einem zukunftssicheren Unternehmen
      • Standort mit sehr guter Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, auch von Wien aus
      • Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
      • Interessante Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • Gleitzeit zur besseren Vereinbarung von Beruf und Familie
      • Ausgezeichnete Sozialleistungen wie z.B. Essensbons und Obstkorb, Kostenübernahme für diverse medizinische Leistungen, Fahrtkostenersatz, etc.

      Für diese Position gilt ein Mindestgehalt von EUR 3.150,-- brutto/Monat. Geboten werden jedenfalls eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung sowie eine leistungsorientierte Steigerung mit Option auf einen Dienstwagen inkl. Privatnutzung.

      Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an leitung@alpenland.ag .

      Auskünfte bei Frau Hermi Krischke, 02742/204-233, Siegfried Ludwig-Platz 1, 3100 St. Pölten http://www.alpenland.ag