JuristIn

      Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)

      Wien - vor 1 Woche

      Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft ist eine zentrale Organisation zur Förderung von Forschung und Innovation mit Sitz in Wien. Unser Ziel ist die nachhaltige Stärkung des Wirtschafts- und Forschungsstandortes Österreich.

      Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

      JuristIn

      Schwerpunkt Öffentliches Recht (Teilzeit, 20 Stunden)

      In dieser Stelle arbeiten Sie im Team unserer Rechtsabteilung mit. Dabei sind Ihre Schwerpunkte die Themengebiete Vergabe-, Beihilfenrecht, Gesellschaftsrecht und Vertragsgestaltung. Sie beraten die MitarbeiterInnen der FFG zu unterschiedlichen rechtlichen Fragestellungen, erstellen Stellungnahmen zu juristischen Themen, arbeiten bei der Erstellung von Musterverträgen mit und führen auch interne Trainings in unterschiedlichen rechtlichen Bereichen durch.

      Voraussetzungen

      • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Rechtwissenschaften oder Wirtschaftsrecht
      • Berufserfahrung, idealerweise im Bereich des öffentlichen Rechts
      • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Beratungskompetenz und Präsentationstechniken
      • Hohe Kunden- und Teamorientierung
      • Begeisterungsfähigkeit und Flexibilität
      • Gelassenheit und Stressresistenz

      Die Stelle ist ab 2. Jänner 2018 zu besetzen. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team und freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben.

      Gehaltsspanne

      1500 - 2000 Mindestgehalt

      Für die FFG gelten keine Normen der kollektiven Rechtsgestaltung, die ein Mindestgehalt vorsehen.

      Zur Online-Bewerbung