16. Oktober 2017 Oberösterreich Stellenausschreibung FacharbeiterIn für Bio-Ackerbau Feldversuche Zur Durchführung biologischer Ackerbau-Feldversuche die HBLFA Raumberg-Gumpenstein engagierten MitarbeiterIn der unser Team unterstützt.

      Bio Austria

      Wien - vor 3 Wochen

      Stellenausschreibung: FacharbeiterIn für Bio-Ackerbau Feldversuche

      (c) BIO AUSTRIA

      Zur Durchführung biologischer Ackerbau-Feldversuche sucht die HBLFA Raumberg-Gumpenstein eine/n engagierten MitarbeiterIn, der unser Team unterstützt.

      Zu den Tätigkeitsfeldern gehören die Anlage von Parzellenversuchen sowie die vorbereitende und begleitende Bodenbearbeitung, Düngung, Pflege und Ernte der Kulturen.

      Dienststelle:

      HBLFA Raumberg-Gumpenstein
      Dienstort: Gmundnerstraße 9, 4651 Stadl-Paura
      Vertragsart: KV
      Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
      Beginn der Tätigkeit: 01.02.2018
      Ende der Bewerbungsfrist: 01.12.2017
      Gehalt mindestens: 10,48 EUR/h auf Stundenlöhnerbasis (KV ArbeiterInnen in ldw. Betrieben in NÖ) mit einem durchschnittlichen Monatsbruttogehalt von 1.816,18 EUR

      Aufgaben und Tätigkeiten

      Zur Durchführung biologischer Ackerbau-Feldversuche suchen wir eine/n engagierten MitarbeiterIn, der unser Team unterstützt. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören die Anlage von Parzellenversuchen sowie die vorbereitende und begleitende Bodenbearbeitung, Düngung, Pflege und Ernte der Kulturen. Je nach Versuchsfragestellungen ergeben sich daraus immer neue und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Ebenso sind die Aufarbeitung des Erntegutes sowie Vorbereitung des Saatgutes für die parzellenweise Aussaat Teil der Tätigkeit.
      Darüber hinaus gilt es auch die Ausbauflächen des ca. 16 ha großen Bio-Ackerbaubetriebes zu bewirtschaften. Dazu gehören u.a. die Ernte von Klee- und Luzernegras zur Silage- und Heubereitung. Bei Bedarf und in den Wintermonaten besteht ein Teil der Arbeit in der Wartung der Maschinen.

      Erfordernisse

      Landwirtschaftlicher Facharbeiter mit Interesse an der Biologischen Landwirtschaft

      • EDV-Grundkenntnisse
      • Verantwortungsbewusstsein
      • Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit
      • Eigenständige, exakte, verantwortungs-bewusste & zielorientierte Arbeitsweise
      • Hohe Leistungsbereitschaft
      • Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung

      Bewerbung bis 01.12.2017 per Mail an
      E