Abteilungsleiter (m/w) der Kettenfertigung

      pewag International GmbH

      Kapfenberg - vor 11 Stunden

      Die pewag group zählt zu den weltweit führenden Kettenherstellern und vereint jahrhundertelanges Know-how, erstklassige Qualität der Produkte und Dienstleistungen sowie innovative Entwicklungen zu einem einmaligen Angebot. Weltweit eilt dem Unternehmen der Ruf voraus, mithilfe leidenschaftlicher Mitarbeiter/innen unaufhörlich nach Höchstleistungen zu streben. Werden auch Sie Teil des pewag Teams und stellen Sie sich täglich neuen Herausforderungen, denn wir suchen für unseren Standort in Kapfenberg eine/n ...

      Abteilungsleiter (m/w) der Kettenfertigung

      Ihre Aufgaben

      • Leitung des Bereiches Kettenfertigung
      • Fachliche, technische und disziplinäre Personalführung und -planung
      • Schulung von Mitarbeitern
      • Kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Fertigungsprozesse und Fertigungsanlagen
      • Abstimmung mit der Produktionsplanung und Arbeitsvorbereitung
      • Mitarbeit bei Produkt- und Prozessentwicklungsprojekten

      Ihr Profil

      • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/Fachhochschule/Universität)
      • Berufserfahrung im Bereich Metallverarbeitung
      • Selbstständige, eigenverantwortliche und ergebnisorientierter Arbeitsweise
      • Qualitätsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
      • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
      • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise

      Wir bieten

      • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
      • Berufliche Weiterentwicklung und Mitgestaltung des Arbeitsbereiches
      • Möglichkeit zum Einsetzen der persönlichen Stärken und Fähigkeiten
      • Attraktive Vergütung

      Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto unter Anführung des Betreffs „Abteilungsleiter (m/w) der Kettenfertigung" über unser Online-Bewerber-Formular.

      Pflichtangabe nach §9 Abs 2 GlBG: derzeit Monatsbruttogehalt: EUR 2.415,16 (14x p.a.). Abhängig von Ihrer konkreten Qualifikation und beruflichen Erfahrung ist eine Überzahlung möglich