Junior Software Engineer (m/w) für Leittechnikprojekte im Bereich Automotive

      Siemens AG Österreich

      Linz - vor 4 Tagen

      Junior Software Engineer (m/w) für Leittechnikprojekte im Bereich Automotive (280477PR)

      Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

      elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

      Mit einem umfassenden Angebot an leistungsstarker Industriesoftware und durchgängig integrierten Automatisierungs- Technologien unterstützen wir bei Digital Factory produzierende Unternehmen dabei, Flexibilität und Effizienz ihrer Fertigungsprozesse zu steigern und neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen - sei es in der Automobilindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, im Maschinenbau oder in anderen spannenden Branchen. Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei.

      Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Digital Factory Linz als Junior Software Engineer (m/w) für richtungsweisende Projekte im Bereich in der Automobilindustrie.

      Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert

      Als angehender Software-Entwickler (m/w) sind Sie in komplexe Projekte involviert und konzipieren am Standort in Linz maßgeschneiderte IT-Lösungen für die Automobilindustrie weltweit:

      • Softwareentwicklung in einem international ausgerichteten, langjährig erfolgreichen und expandierenden Siemens-Bereich
      • Aktive Mitarbeit in komplexen, nationalen und internationalen Umsetzungs- und Entwicklungsprojekten für Leittechniksysteme
      • Softwareentwicklung nach agiler Methodik (User Stories, Implementierungstasks, Test Spezifikation, etc...)
      • Mitwirken bei der Neu- und Weiterentwicklung von Softwarekomponenten unter Verwendung modernster Technologien
      • Konzeption und Entwicklung von Bibliotheken, Templates und Schnittstellen zu Fremdsystemen in einem modernen, technologisch abwechslungsreichen Umfeld
      • Implementieren von Applikationen bei Endkunden im Bereich Automotive

      Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat

      • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Universität) im Bereich Informatik, Software Engineering, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung/Qualifikation
      • Sie interessieren sich für Softwareentwicklung im industriellen Umfeld
      • Sie verfügen über Kenntnisse von Programmierhochsprachen (vorzugsweise C++ oder C#)
      • Erste Erfahrungen mit Datenbanken (Microsoft SQL, Oracle)
      • Offen für Neues und lernbereit, sich in neue SCADA-Technologien einzuarbeiten
      • Sie beherrschen Deutsch und Englisch in Wort und Schrift auf gutem Arbeitsniveau
      • Sie sind reisebereit: gelegentliche internationale Dienstreisen (meist Europa)
      • Teamfähigkeit und Interesse an der Mitarbeit von innovativen Projekten

      Was muss ich noch wissen?

      Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 37.407,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

      So treten Sie mit uns in Kontakt - einfach und direkt!

      Wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr Informationen über den Geschäftsbereich erhalten oder erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Patricia Rathner: +43 51707-65239 od. patricia.rathner@siemens.com

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Job ID: 280477
      Ort: 4020
      Art der Anstellung: FULLTIME