Automation Service Expert (m/w) OPEX-OEE 

      Voith Digital Solutions Austria GmbH & Co KG

      St. Pölten - vor 2 Tagen

      Seit 150 Jahren inspirieren die Technologien von Voith Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter weltweit. Nachhaltiges Wirtschaften ist ein wesentlicher Teil unserer Geschichte und prägt seit jeher unser Denken und Handeln.
      Für die Voith Digital Solutions Austria GmbH & Co KG in St. Pölten suchen wir, zur Verstärkung des Teams, Sie als

      Automation Service Expert (m/w) OPEX-OEE

      ID 48563

      Ihre neuen Aufgaben

      • Unterstützung bei der Implementierung einer weltweiten Voith internen Infrastruktur zur Effizienzsteigerung unserer Fertigungsstätten (OPEX-OEE)
      • Zentrale Koordination und Unterstützung der OPEX-OEE-Services innerhalb unserer Standorte sowohl in den Fertigungsstätten vor Ort als auch im Backoffice
      • Support von Smart-Manufacturing und Total Productive Maintenance (TPM) Projekten
      • PLC Programmierung bei der Integration von intelligenten Feldgeräten zur Effizienzsteigerung in der Produktion
      • Zusammenarbeit mit allen Voith Standorten weltweit und externen Partnern
      • Unterstützung bei der Entwicklung von Voith-weiten Standards für die Feldgeräte Integration
      • Durchführung von Anwenderschulungen weltweit

      Ihr Profil

      • Erfolgreich abgeschlossene Fachausbildung, z. B. im Bereich Mechatronik, Automatisierungstechnik, oder ähnlicher Abschluss mit Berufserfahrung
      • Erfahrung in Feldgeräteintegrations-Projekten, insbesondere mit SCADA und HMI
      • Kompetenz im Umgang mit PLC Hardware/Software und Programmierkenntnisse
      • Erfahrung mit OPC und Ethernet/IP-basierten Kommunikationsprotokollen
      • Erfahrung im Lean Manufacturing/mit der Lean-Philosophie sind von Vorteil
      • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Bereitschaft zu internationalen Reisetätigkeit (ca. 25%-40% max.)

      Sie berichten an den Head of Asset Performance Management Systems.

      Das kollektivvertragliche Mindesteinkommen (KV für Angestellte der metallverarbeitenden Industrie) für diese vielseitige und eigenverantwortliche Position beträgt EUR 2.415,16/Monat, wobei eine Überzahlung je nach Berufserfahrung und Ausbildung vorgesehen ist.

      Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzubringen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Werden auch Sie Voithler und gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens!

      Wir setzen auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung über unser Online-Portal an Herrn Andreas Hameter.

      Recruiting Services • Andreas Hameter • Tel. 43 2742 806 22567

      Job ID 48563

      voith.com/karriere

      Jetzt bewerben