Clinical / Sales Specialist Medizintechnik (m/w)

      Iventa. The Human Management Group

      Wien, Niederösterreich, Steiermark, Burgenland, Kärnten - vor 2 Tagen

      Unser Klient ist ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Anbieter von innovativen medizintechnischen Produkten. Seit über 100 Jahren bietet das Unternehmen technologische Innovation für Produkte und Dienstleistungen, die heute als Meilensteine in der modernen Medizintechnik gelten. Aktuell suchen wir zur Verstärkung des österreichischen Teams im Gebiet Ost- und Südösterreich eine/n

      Clinical / Sales Specialist Medizintechnik (m/w)

      In dieser vielseitigen und spannenden Position werden Sie die innovativen Produkte aus dem Bereich "zentralvenöse Zugänge" betreuen, um somit den Erfolg des Unternehmens in diesem Produktbereich zu unterstützen. Sie tragen die Vertriebsverantwortung und stehen den Kunden im Krankenhaus mit Ihrem fachlichen Know-How und Produktinformationen zur Seite, betreuen ganzheitlich Ansprechpersonen aus der Pflege, der Medizin, dem Einkauf oder auch der Hygiene, initiieren Workshops und führen Produkttrainings durch. Als Spezialist/in im Team entwickeln Sie den Markt für Ihre Produkte weiter und besitzen ein ausgezeichnetes Verständnis für gesundheitsökonomische Themen und lokale Erstattungssysteme. Ihr Gebiet umfasst Wien, Niederösterreich, Steiermark, Burgenland und Kärnten.

      Wir wenden uns an engagierte und flexible Vertriebspersönlichkeiten, die Erfahrung im medizintechnischen Außendienst und/oder Erfahrung im klinischen Umfeld (DGKP/DGKS, MTRA o.ä.) vorweisen können. Kenntnisse im Umgang mit vaskulären Zugangstechniken sind ebenso wünschenswert wie Erfahrung mit Trainings von medizinischem Fachpersonal. Sie überzeugen als einsatzbereite und belastbare Persönlichkeit mit ausgezeichneten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie mit Ehrgeiz und Ergebnisorientierung. Strategisches Denken, eine rasche Auffassungsgabe und Geschick im Umgang mit Kunden zeichnen Sie aus. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für diese Aufgabe Voraussetzung.

      Für diese herausfordernde Position in einem internationalen Konzernumfeld ist ein ansprechendes Gehaltspaket mit einem Jahresbruttogehalt ab EUR 45.000,- und einem Dienstwagen sowie einem attraktiven Bonussystem vorgesehen. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

      Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa unter http://www.bewerben.iventa.at,
      mit Angabe der Ref.-Nr. 56041/KA und evtl. Sperrvermerke.
      Mag. Sandra Zach-Rabl, Tel.: +43 (316) 90 80 10 56 oder +43/1/523 49 44 931

      Hier bewerben!