Leiter/in Produktmanagement und Anwendungstechnik

      Iventa. The Human Management Group

      Baden - vor 1 Monat

      ACO Österreich, mit Sitz in Baden bei Wien, gehört zu den Marktführern in der Gebäude- und Flächenentwässerung. Kernaufgabe ist das Sammeln, Reinigen und Ableiten von Regenwasser zum Schutz von Mensch und Infrastruktur. Als Zulieferer der Baubranche vertreibt ACO Österreich Produkte und Lösungen für den Hoch- und Tiefbau sowie für die Haustechnik. Zur Verstärkung des Teams am Standort in Baden suchen wir eine/n engagierte/n

      Leiter/in Produktmanagement und Anwendungstechnik HKLS

      Aufgaben
      Als Leiter/in sind Sie verantwortlich für das managen des Produkt-Portfolios und gewährleisten dadurch den Ausbau der technologischen Spitzenstellung. Die Unterstützung des Vertriebes durch die Organisation einer kompetenten Anwendungsberatung sowie die teamübergreifende Führung des Produktmanagements und der Anwendungstechnik zählen ebenfalls zu den Kernaufgaben.

      Produktmanagement

      • Entscheidung über Produkteinführungen sowie die Definition von Produktanforderungen
      • Festlegung der Verkaufsstrategien für die jeweiligen Produktlinien
      • Leitung bzw. Mitarbeit in Produktentwicklungsprojekten
      • Erstellung und Freigabe von technischen Verkaufs- und Marketingunterlagen
      • Erarbeitung eines umfassenden Markt- und Wettbewerbsverständnisses inklusive der Durchführung von Wettbewerbsanalysen hinsichtlich Marktanteil, Produktportfolio und strategischer Aufstellung

      Anwendungstechnik

      • Technische Unterstützung sowie Beratung von Kunden und internen Abteilungen
      • Durchführung von Projektplanungen
      • Auswahl der geeigneten Produkte und entsprechende Bemessung
      • Kalkulation der Projektkosten
      • Erstellung von Ausschreibungstexten und technischen Zeichnungen
      • Aufnahme und Bearbeitung von Reklamationen

      Anforderungen

      • Abgeschlossene technische Ausbildung (Universität oder FH)
      • Erfahrung im Produktmanagement und in der Anwendungstechnik, vorzugsweise HKLS
      • Strukturierter, analytischer Zugang sowie hohes Maß an technischem Verständnis
      • Ausgeprägte Leadership-Skills sowie Organisationstalent, Zielorientierung und Verlässlichkeit
      • Hohe Vertriebs- und Kundenorientierung
      • Sehr gute Englischkenntnisse
      • Kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft

      Unser Kunde bietet Ihnen ein sehr stabiles Umfeld eines Familienunternehmens mit verlässlichen Werten und Prinzipien sowie ein Jahresbruttogehalt ab EUR 60.000,- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

      Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa unter http://www.bewerben.iventa.at,
      mit Angabe der Ref.-Nr. 55869/KA.
      Robert Koenes, MBA, Tel.: +43 (1) 523 49 44 - 48

      Hier bewerben!