Business-Analyst (m/w) für fachliche Qualitätssicherung im Bereich „Bilanzauswertung“

      Erste Bank

      Wien - vor 1 Woche

      Wir auch.
      Bei der Erste Group zu arbeiten, bedeutet, ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben, für gemeinsame Werte zu brennen. Wir begegnen einander mit Respekt, Empathie und Verständnis für die unterschiedlichsten Lebensgeschichten. Das gilt für die Zusammenarbeit mit unseren KundInnen genauso wie mit KollegInnen.

      Business-Analyst (m/w) für fachliche Qualitätssicherung im Bereich „Bilanzauswertung"

      Die Erste Group wurde 1819 als die Erste österreichische Spar-Casse gegründet und ist heute eine der führenden Bankengruppen in Mittel- und Osteuropa (CEE). Als attraktive Arbeitgeberin bietet die Erste Group zahlreiche Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Umfeld.

      Die Organisationseinheit „SABINE-Quality Assurance" ist im Bereich Group Credit and Market Risk Management angesiedelt. Der Tätigkeitsbereich erstreckt sich über

      • Auswertung von Jahresabschlüssen (Deutsch und fremdsprachig) für die Erste Holding, Erste Bank Österreich, als auch für die Bankentöchter sowie Sparkassen
      • Überprüfung der Auswertungsqualität in der gesamten Erste Group
      • Erstellung und Aktualisierung der Konzernrichtlinien für die Auswertung von Bilanzen im In- und Ausland

      SIE:

      • unterstützen uns bei der Überprüfung der Qualität der Bilanzauswertung in den in- und ausländischen Bankentöchtern (tlw. vor Ort), in dem Sie die zu untersuchenden Kriterien fachlich definieren, Ergebnisse auswerten und diese eigenständig in Berichtsform darstellen
      • definieren einen Umsetzungsplan für die Verbesserung der Bilanzauswertungsqualität in der jeweiligen Auswertungseinheit und bereiten die aus der Qualitätssicherung resultierende fachliche Themen für die Arbeitsgruppen auf
      • kommunizieren und arbeiten sehr intensiv mit anderen SABINE Experten zusammen, sowie mit in- und externen Abteilungen, die in die SABINE Prozesse involviert sind
      • analysieren in- und ausländischen Bilanzen, Wirtschaftsprüferberichte, IFRS-Bilanzen und sonstigen Unterlagen im EDV System SABINE anhand der gültigen Auswertungsrichtlinie
      • verfügen über fundierte Rechnungswesen Kenntnisse (Wirtschaftsstudium oder Fachhochschule resp. Zumindest HAK, Vienna Business School oder vergleichbarer Schulabschluss)
      • bringen idealerweise 2 jährige Berufserfahrung im Bankwesen - Risikomanagement- bzw. Revisionsbereich
      • haben ein wirtschaftliches Verständnis und analytische Fähigkeiten, verfügen über einen guten Umgang mit Zahlen, sehr guten technischen Zugang (MS Office, von Vorteil: SQL und/oder Access) und arbeiten strukturiert
      • sind bereit selbstständig, sehr genau und qualitätsorientiert in einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten
      • verfügen über verhandlungsfähiges Deutsch, sehr gute Englischkenntnisse (Ost-Sprache oder Rumänisch von Vorteil)

      WIR:

      • bieten Ihnen die Chance einem hochqualifizierten und internationalen Team beizutreten, das für das Kredit Risikomanagement wesentliche und hochqualitative Kundeninformationen aufbereitet bzw. diese zur Verfügung stell
      • unterstützen Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
      • werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren. Wir sind gesetzlich verpflichtet, das Mindestgehalt für diese Position, das nach KV-Einstufung bei EUR 32.244,-- brutto pro Jahr liegt, bekannt zu geben..

      INTERESSIERT?

      Wir freuen uns auf Sie!

      Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

      Primärer Standort: Wien

      Online bewerben

      Finden Sie uns auf: