Junior Softwareentwickler (m/w) im Bereich Smart Grid

      Siemens Personaldienstleistungen GmbH

      Linz - vor 8 Monaten

      Junior Softwareentwickler (m/w) im Bereich Smart Grid (PR) - Entwicklungsmöglichkeit für Berufseinsteiger (m/w)

      Linz, Job-ID 2530

      Die Siemens Personaldienstleistungen GmbH (SPDL) ist einer der führenden Anbieter von Zeitarbeit und Zeitarbeitsdienstleistungen in Österreich. Wir stehen für Verantwortung, Nachhaltigkeit und faire Konditionen. Als Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich profitieren wir, unsere Auftraggeber und vor allem unsere MitarbeiterInnen von einem einmaligen Know-how- und Job-Netzwerk mit spannenden Perspektiven in den Zukunftsfeldern, die vom Energiebereich, der Mobilität über Industrieanlagen und Gebäudetechnologien bis hin zum Gesundheitswesen reichen.
      Wir machen das Beste aus Zeit. Arbeit. Für engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit technischer und kaufmännischer Ausbildung und aus gewerblichen Bereichen. Nehmen Sie sich Zeit und bewerben Sie sich.

      Aktuell suchen wir für unseren Kunden im Bereich Energy Management einen interessierten Softwarespezialisten (m/w) für das Team "Operations/Projektabwicklung" für die Abwicklung von Leitsystemprojekten und die Entwicklung von Softwareerweiterungen für Elektroversorgungsunternehmen.

      Was sind meine Aufgaben?
      Entsprechend ihres Ausbildungsschwerpunktes und Interessengebietes leisten Sie nach einer umfangreichen Einschulungs- und Orientierungsphase als Teil eines professionellen Teams einen wichtigen Beitrag bei der Umsetzung interessanter und neuer Kundenprojekte. Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst dabei hauptsächlich den Einsatz der Leitsystem-Produkte aus der Spectrum Power Familie und die Entwicklung von Softwarelösungen für Netz- und Kraftwerksbetreiber unter Berücksichtigung der konzerninternen und kundenseitigen Vorgaben (z.B.: IT-Security):

      • Mitarbeit während des gesamten Projektabwicklungszyklus
      • Mitarbeit bei der Erstellung des Realisierungspflichtenhefts
      • Parametrierung, Basisengineering
      • Implementierung von Softwareerweiterungen
      • Durchführung von Softwaretests
      • Unterstützung des Vertriebs in der Akquisitionsphase vorwiegend in OÖ und Salzburg
      • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Kunden (Raum Oberösterreich)
      • Implementierung der Sicherheit von Software- und Netzwerkarchitekturen (IT-Security)

      Wir wenden uns auch an interessierte Berufseinsteiger/innen, die sich langfristig in der Projektleitungsebene positionieren wollen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich das nötige Rüstzeug, die entsprechende Praxis und das Know-How hierfür anzueignen.

      Was bringe ich mit?

      • Studium oder HTL Softwareengineering/Informatik mit Interesse an Lösungen in der Energiewirtschaft
      • Kenntnisse der Programmiersprachen C/C++, Java JEE, Perl, SQL
      • Datenbankkenntnisse (Oracle)
      • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
      • Idealerweise Erfahrung und Aufgeschlossenheit im Umgang und in der Zusammenarbeit mit internationalen Teams
      • Reisebereitschaft (Raum Oberösterreich)
      • Kundenkontakt und gute Kommunikationsfähigkeiten
      • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und analytische Arbeitsweise

      Was muss ich noch wissen?
      Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 36.000,00 vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

      Als international agierender Großkonzern bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven und Weiterbildungsoptionen in einer dynamischen Unternehmensstruktur mit vielseitigen Möglichkeiten, Ihr persönliches und berufliches Potenzial optimal zum Einsatz zu bringen.

      siemens.at/spdl