LeiterIn Tagesstruktur und WG Neuklostergasse

      Caritas der Erzdiözese Wien

      Wiener Neustadt, Wr. Neustadt - vor 2 Wochen

      LeiterIn Tagesstruktur und WG Neuklostergasse - 2700

      38 Wochenstunden

      Region: Wr. Neustadt
      Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen
      Ausmaß: Vollzeit

      Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.
      Für unseren Bereich Menschen mit Behinderung der Region Wiener Neustadt suchen wir für unsere Tagesstätte und WG Neuklostergasse ab Jänner 2018 eine/n mitarbeitende/n LeiterIn.

      Ihr Aufgabenbereich:

      • Fachliche und personelle Führung eines interdisziplinären MitarbeiterInnen-Teams
      • Verantwortung für pädagogische, personelle, organisatorische und administrative Angelegenheiten
      • Zusammenarbeit mit Angehörigen, SachwalterInnen, MitarbeiterInnen der Wohngemeinschaft und Tagesstätte, Kostenträgern
      • Entwicklung, Begleitung und Evaluierung von individuellen Zielplänen in Zusammenarbeit mit KlientInnen und MitarbeiterInnen
      • Einbindung in die Betreuungsarbeit
      • Unterstützung bei der Dokumentation und Lebensqualitätsplanung
      • Krisenintervention
      • Stärkung der Eigenständigkeit sowie der Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung und Ermöglichung der Teilhabe in allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereichs Menschen mit Behinderung

      Wir erwarten:

      • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung, beispielsweise als SozialpädagogIn, BehindertenpädagogIn, Diplom-SozialbetreuerIn Behindertenarbeit, Sonder-/HeilpädagogIn, PsychologIn oder Ausbildung zur FachsozialbetreuerIn
      • Mehrjährige Leitungserfahrung sowie Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
      • Führungskräfte-Ausbildung
      • Erfahrung im Umgang mit Auto- und Fremdaggressionen und in der Durchführung von Kriseninterventionen
      • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Schädel-Hirn-Trauma oder psychischen Erkrankungen
      • Hohe Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Flexibilität
      • Effiziente Selbstorganisation und administrative Fähigkeiten
      • Gute EDV-Kenntnisse

      Wir bieten:

      • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden EUR 2.383,50 bis EUR 2.740,80 brutto; zzgl. Leitungszulage, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage EUR 56,10 brutto pro Kind
      • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
      • Supervision
      • Fort- und Weiterbildung

      Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!", registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Jetzt bewerben! Caritas der Erzdiözese Wien
      Human Resources
      Albrechtskreithgasse 19-21,
      1160 Wien

      jobs.caritas-wien.at oder
      www.caritas-jobs.at
      Caritas Erzdiözese Wien
      www.caritas-wien.at