Arbeitsbereich Senioren- und Pflegehäuser

      Caritas Österreich

      Oberösterreich, Linz - vor 3 Wochen

      Unsere freien Stellen

      DGKP für das Seniorenwohnhaus Karl Borromäus (Linz)

      Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

      Region: Oberösterreich

      Arbeitsbereich: Senioren- und Pflegehäuser

      Ausmaß: Voll- oder Teilzeit

      Die Aufgabe der Caritas für Betreuung & Pflege besteht darin, individuelle Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche wahrzunehmen und entsprechend auf diese einzugehen. Wir erbringen qualifiziert und verlässlich wertvolle Dienstleistungen für Menschen, welche Unterstützung, Betreuung und Pflege benötigen. In all unseren Leistungen pflegen wir Menschlichkeit.

      Wir suchen ab sofort eine/n DGKP für das Seniorenwohnhaus Karl Borromäus (Linz)
      Beschäftigungsausmaß: Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
      Dienstort: Linz

      Aufgaben:

      • In Anlehnung an § 11 GuKG ist die/der DGKP der pflegerische Teil der gesundheitsfördernden, präventiven, diagnostischen, therapeutischen und rehabilitativen Maßnahmen zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit und zur Verhütung von Krankheiten.
      • Ziel ist die Gewährleistung einer bestmöglichen pflegerischen Versorgung der zu Betreuenden unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und der betriebswirtschaftlichen Möglichkeiten.

      Anforderungen:

      • Diplomausbildung laut GuKG und nachweislich laufende Weiterbildungen laut gesetzlichen Vorschriften
      • Freude bzw. besondere Fähigkeit im Umgang mit den zu betreuenden Menschen
      • Bereitschaft zur Leistung eines unregelmäßigen Wochenend- und Feiertagsdienstes sowie von Nachtdiensten
      • Bereitschaft zur laufenden Fortbildung
      • Grundkenntnisse EDV bzw. der gängigen Software

      Wir bieten:
      - eine abwechslungsreiche und interessante berufliche Tätigkeit
      - gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      - ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team
      - flexible, entgegenkommende Dienstzeitgestaltung

      Das kollektivvertr. Mindestentgelt beträgt je nach Berufserfahrung und Anrechnung von Vordienstzeiten EUR 2.234,10 bis EUR 2.481,50 brutto bei Vollbeschäftigung. Je nach Verwendung werden Zulagen bezahlt.

      Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Sonja Zauner unter 0732/771110 2511.

      Wenn Sie sich angesprochen fühlen und unser Team verstärken möchten, freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung.