Senior Consultant – Gesundheits- und Sozialwesen (w/m)

      Ifl Consulting GmbH

      Steyr - vor 2 Monaten

      ifl consulting zählt seit über 20 Jahren zu den erfolgreichsten Prozess- und Managementberatungen. Wir stehen für messbare und nachhaltige Erfolge und begleiten unsere Kunden partnerschaftlich von der Diagnose, über die Konzeption bis zur erfolgreichen Umsetzung von Projekten entlang der Wertschöpfungskette. Somit halten wir unser Versprechen der "Mehr I Wert I Schöpfung" und konzentrieren uns auf das Ziel die Zukunftsfähigkeit von Gesundheitsbetrieben sicherzustellen.

      Zur Verstärkung unseres motivierten Beraterteams suchen wir eine/n erfahrene/n

      Senior Consultant - Gesundheits- und Sozialwesen (w/m)

      Vollzeit

      Ihre Aufgabe

      • Engagiert leiten Sie eigenständig Beratungsprojekte zu unterschiedlichen Fragestellungen im Gesundheits- und Sozialwesen
      • Ihr umfangreiches Methoden-Wissen und Ihre einschlägigen Erfahrungen können Sie sowohl in der Führung eines Projektteams, als auch bei der Erarbeitung von herausragenden Lösungen einbringen
      • Mittels ausgeprägtem Prozessverständnis erkennen Sie rasch Optimierungspotenziale und überzeugen beim Kunden mit ihrer lösungsorientierten, pragmatischen Arbeitsweise
      • Das Moderieren, Konzipieren & Aufbereiten von Workshops zählt zu Ihren Leidenschaften
      • Daten als Entscheidungsgrundlagen aufzuarbeiten & Präsentationen zu erstellen bereitet Ihnen Freude
      • Als Kenner der Branche, nützen Sie Ihr hervorragendes Netzwerk, akquirieren selbständig und entwickeln Wachstumsstrategien gemeinsam mit der Geschäftsführung

      Ihr Profil

      • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsmanagement, Medizin o. ä.
      • Mehrjährige Berufserfahrung als Berater/in und/oder Projektleiter/in in einem Gesundheitsbetrieb, idealerweise Kenntnisse über Prozesse und Abläufe eines Krankenhauses
      • Authentische Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz
      • Unternehmerisches Denken mit Hands-on-Managementstil & strukturierter Arbeitsweise
      • Kommunikationsstarkes, entscheidungsfreudiges Organisationstalent - flexibel & mobil
      • Exzellente analytische, konzeptionelle Fähigkeiten
      • IT-Affinität

      Ihre Perspektive

      In unserem Beratungsunternehmen kooperieren authentische Persönlichkeiten, die ihr Umfeld durch inhaltliche Tiefe begeistern, in einer vertrauensvollen, sowie sympathischen Unternehmenskultur. Wir bieten Ihnen die überaus interessante Möglichkeit, an der Etablierung des Supply Chain-Gedanken im Gesundheits- und Sozialwesen - mit Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung - maßgeblich mitzuwirken. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 4.000 brutto pro Monat. Eine Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung vorhanden.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      ifl Consulting GmbH
      Ihre Ansprechpartnerin:
      Petra-Maria Wiltschko, BA
      karriere@ifl-consulting.at
      +43 676 360 18 30
      Web: www.ifl-consulting.at