Sachbearbeiter Treasury (m/w)

      AGRANA Beteiligungs-AG

      Wien - vor 1 Monat

      Mit rund 8.700 Mitarbeitern ist AGRANA eines der führenden Zucker- unternehmen in Zentral- und Osteuropa, bedeutender Produzent von kunden- spezifischen Stärkeprodukten in Europa und größter Anbieter von Bioethanol in Österreich und Ungarn, Weltmarkführer bei Fruchtzubereitungen und einer der bedeutendsten Erzeuger von Fruchtsaftkonzentraten in Europa.

      Zur Verstärkung unseres Corporate Treasury Teams in Wien suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n

      Sachbearbeiter Treasury (m/w)

      Ihre Aufgabe:

      • Kontakt- und Auskunftsstelle zur Buchhaltung und Aufbereitung von zu buchenden Vorgängen
      • Betreuung der zentralen Payment Factory, Abstimmung sowie Durchführung von Zahlungen und Ansprechperson für diverse Funktionsträger
      • Koordination von Verträgen und Terminen bei der technischen Anbindung von neuen Banken und Konten
      • Tägliche Datenübernahme (Währungskurse, Zinsen, etc.) und Aktualisierung der vorhandenen Treasury-Systeme
      • Monatliche Durchführung von Zinsabrechnungen sowie Erstellung der Monatsend- und Durchschnittskurse
      • Tägliche Überprüfung der externen und internen Kontoauszüge auf Vollständigkeit und Richtigkeit
      • Laufende Überwachung der ordnungsgemäßen Systempflege der Tochtergesellschaften
      • Generelle Ablageverwaltung (z.B.: Kreditverträgen, Haftungen, etc.)
      • Erstellung verschiedener Treasury Reports sowie Pflege der internen AGRANA Treasury Website

      Ihr Profil:

      • HAK-Matura oder eine vergleichbare Ausbildung
      • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Finanzbereich (z.B. Treasury, Controlling, Buchhaltung)
      • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office); SAP von Vorteil
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
      • Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Genauigkeit sowie Freude an der Arbeit mit Zahlen
      • Teamfähigkeit, Einsatzfreude sowie Belastbarkeit

      Unser Angebot:

      • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven in einem international erfolgreichen Konzern mit Headquarter in Österreich.
      • Eine selbständige, verantwortungsvolle und äußerst abwechslungsreiche Position in einem dynamischen Team.
      • Zahlreiche unternehmensinterne Benefits wie z.B.: Betriebskantine, Sport- und Freizeitangebote, Gesundheitsvorsorgeangebote, uvm.
      • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position iHv jährlich EUR brutto 29.532,86 anzugeben. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern.

      Ansprechpartner:
      Frau Heidi-Maria GABL

      Wenn Sie diese verantwortungsvolle Position anspricht,
      dann bewerben Sie sich bitte unter www.agrana.com

      www.agrana.com