Projektingenieur (m/w) Fahrwerkselektronik/Fahrerassistenzsysteme

      Magna

      Graz - vor 1 Monat

      Projektingenieur (m/w) Fahrwerkselektronik/Fahrerassistenzsysteme

      Referenznummer: MST06706
      Standort Graz, Steiermark

      Unternehmensbeschreibung
      Diese Position bezieht sich auf Magna Steyr Engineering AG & CO KG, einen Geschäftsbereich von Magna Steyr.

      Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bietet MAGNA STEYR Engineering-Dienstleistungen bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung, flexible Lösungen von Nischen- bis Volumenfertigung sowie innovative Tanksysteme. Als Automobilzulieferer haben wir bislang fast 3 Millionen Fahrzeuge produziert.

      Jobbeschreibung
      Aufgrund des Wandels in der Automobilindustrie wird es in Zukunft immer wichtiger, neue Systeme ins Fahrzeug zu integrieren. Für den Bereich Elektrik/Elektronik (EE) suchen wir daher Verstärkung für das Gebiet Fahrwerkselektronik/Fahrerassistenzsysteme (ACC, AEB, LKA) bis hin zum Autonomen Fahren. Auch klassische Tätigkeiten wie die Integration von Lenkungs- und Bremsregelsystemen sind Aufgaben unseres Teams.

      Hauptaufgaben

      • Mitarbeit im Bereich EE - Funktionsintegration/Funktionsentwicklung von Fahrwerkselektronik und Fahrerassistenzsystemen.
      • Erstellung von Lastenheften für die oben beschriebenen Bereiche.
      • Bedienen der EE - Prozesslandschaft und Umgang mit Tools der Automotive - Industry (z.B. Vector, INCA)
      • Schnittstellenmanagement zwischen den unterschiedlichen Abteilungen und Fachbereichen.
      • Mitarbeit beim EE Fehlermanagement im Rahmen der zu betreuenden Funktionen bzw Komponenten.
      • Konzeption und Integration von Komponenten und Systemen sowie Betreuung von hardware- und softwarespezifischen Umfängen in den Bereichen Fahrwerkelektronik sowie Fahrerassistenzsysteme.
      • Planung, Organisation und Abwicklung von Entwicklungsumfängen mit Kunden und Lieferanten
      • Reporting der Ergebnisse im Projektteam.
      • Sicherstellung der termingerechten Zielerreichung der Kenngrößen Eigenschaften, Kosten, Gewicht, Termine und Qualität von fachspezifischen Inhalten

      Wissen und Ausbildung

      • TU, FH, HTL - Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Telematik, Mechatronik, o.Ä.
      • Funktionales Verständnis von komplexen Systemen bestehend aus Elektronik, Mechanik und Software sowie der Sensorik/Aktuatorik

      Kenntnisse und Kompetenzen

      • Selbständige, zielgerichtete und gewissenhafte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und vernetztes Denken
      • Bereitschaft zum selbständigen Know-How-Aufbau in den Bereichen Fahrwerkselektronik und Fahrerassistenzsysteme
      • Kommunikative, teamfähige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
      • Sehr gute Selbstorganisation und Stressresistenz
      • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sowie gute Englischkenntnisse
      • Reisebereitschaft

      Arbeitsumgebung
      Bei Magna Steyr finden Sie das abwechslungsreiche Arbeitsumfeld eines international tätigen Unternehmens der Automobilindustrie. Mit dem Programm mylife@MagnaSteyr stellen wir ein umfangreiches Angebot an attraktiven Zusatzleistungen zur Verfügung, das von der Gesundheitsförderung über ein abwechslungsreiches Sportprogramm bis hin zum Magna-Gewinnbeteiligungsmodell reicht.

      Zusätzliche Informationen
      Das Mindestgehalt beträgt EUR 2.700 brutto pro Monat (14 x p.a.). Bei entsprechender Berufserfahrung und Qualifikation ist die Bereitschaft zu einer Überzahlung gegeben.

      Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

      Kontakt:
      Magna Steyr Engineering AG & Co KG
      Mag.(FH) Maier Karin, +43/316/404-7176,

      Bewerben