Senior Hybrid System Development Engineer (m/w)

      AVL LIST

      Graz - vor 10 Monaten

      AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

      Senior Hybrid System Development Engineer (m/w)

      Einsatzort:

      Europa: Österreich (Headquarters)

      • Graz

      Abteilung:
      Elektrifizierung

      Ihr Aufgabenbereich:

      • System Design elektrifizierter Antriebsstränge:
      • Erarbeitung und Definition der Antriebsstrang Architektur
      • Erarbeitung und Definition von Schnittstellen und Randbedingungen
      • Erarbeitung und Definition von Antriebsstrangfunktionen
      • Erarbeitung und Definition der Betriebsstrategie und des Energiemanagements
      • Ableitung von Anforderungsdokumenten für die Antriebsstrangkomponenten
      • Integrationsplanung der Antriebsstrangkomponenten inkl. Koordination der unterschiedlichen Entwicklungsdomänen (Mechanik, E/E, Thermal, Software)
      • Ableitung und Definition von Testfällen und Testvorschriften
      • Durchführung und Betreuung von Funktionstests auf Antriebsstrangebene auf Prüfständen und im Fahrzeug
      • Analyse der Testergebnisse und Ableitung entsprechender Empfehlungen
      • Erstellung von Kundenpräsentation und -berichten inklusive Darstellung beim Kunden

      Ihr Profil:

      • Hochschulabschluss Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Regelungstechnik, Physik oder ähnlich
      • Gute Kenntnisse in der Fahrzeug- und/oder Antriebstechnik.
      • Gute Kenntnisse unterschiedlicher Antriebskonfigurationen und deren Hauptkomponenten (Verbrennungsmotor, Getriebe, E-Maschine, Batterie).
      • Kenntnisse Regelungstechnik, inklusive Erfahrung in Matlab Simulink Stateflow oder ähnlichen.
      • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Flexibilität und Teamfähigkeit.
      • Englischkenntnisse: C1

      Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 45.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

      Ihre Vorteile
      Die Entwicklungs- und Versuchsteams der AVL freuen sich auf Ihre Mitarbeit in unseren internationalen Projekten. Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihren Besuch in Graz.

      Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online Bewerbungstool an AVL List GmbH, Graz.

      Bewerben