Senior Innovation Manager (m/w)- Mobility Logistics in Köln

      WhatAVenture GmbH

      Köln - vor 5 Monaten

      Senior Innovation Manager (m/w)- Mobility & Logistics in Köln gesucht!

      by Doris Steindl

      Zur Verstärkung unseres schnell wachsenden Teams suchen wir erfahrene INNOVATION MANAGER (m/w) mit Spezialisierung auf Mobility & Logistics - Vollzeit

      Wer sind wir

      Wir unterstützen etablierte Unternehmen in den Bereichen Intrapreneurship, Open Innovation und bei der Kooperation mit Startups. Die von uns begleiteten Projekte reichen von der frühen Phase der Ideengenerierung bis hin zur Markteinführung neuer Produkte oder Technologien. Zu unseren Kunden zählen wir unter anderem namhafte Industrieunternehmen, Banken, Energieversorger und innovative Mittelständler, einschließlich mehrerer DAX-Konzerne in Österreich, Deutschland und Italien. Unsere Projekte reichen dabei von detaillierten Technologieevaluierungen für global tätige Chip-Hersteller über interaktive Kundenbindungsprogramme für Mobilitätskonzepte der Zukunft bis hin zur Konzeption und Durchführung des ersten Corporate Accelerators für den Agrarsektor in Europa.

      Wen suchen wir

      Zur Verstärkung unseres schnell wachsenden Teams suchen wir erfahrene INNOVATION MANAGER (m/w) mit Spezialisierung auf Mobility & Logistics.

      Wir richten uns an dynamische Akademiker mit mehrjähriger Berufserfahrung im Startup-, Innovations- oder Beratungsbereich, die eine neue Herausforderung suchen und Interesse daran haben, ihre Fähigkeiten im Innovationsmanagement einzusetzen und weiterzuentwickeln.

      Wir suchen Teamplayer, die neben der Qualifikation und dem persönlichen Engagement auch viel Spaß an interdisziplinärem Arbeiten mitbringen. Wenn du mit uns gemeinsam an den Projekten von morgen arbeiten möchtest, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung (CV).

      Deine Aufgaben

      • Eigenverantwortliche Übernahme von Kundenprojekten
      • Leitung von Teams aus Beratern und Kundenmitarbeitern
      • Selbstständige Organisation, Durchführung und Moderation von Workshops und Innovation Camps
      • Entwicklung und Implementierung von neuen Umsetzungsstrategien

      Unsere Erwartungen

      • Abschluss eines Diplom-/ Masterstudiums (Uni/ FH/ Postgraduate)
      • Berufserfahrung aus Unternehmensberatung, Accelerator-Programmen, dem Innovationsmanagement eines etablierten Unternehmens oder der Gründung eines eigenen Startups
      • Interesse an Trends und Innovationen sowie eine Affinität zu neuen Technologien
      • Erfahrung im Bereich Mobility & Logistics
      • Erfahrung mit Coaching von Teams
      • Fähigkeit komplexe Konzepte für Kundenprojekte zu entwickeln
      • Strukturiertes Denken und Arbeiten
      • Verständliche Aufarbeitung und Visualisierung komplexer Sachverhalte
      • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Umsetzungskompetenz
      • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Sicherer Umgang mit MS-Office

      Start: ab sofort (unter Berücksichtigung einer etwaigen Kündigungsfrist)

      Dienstort: Köln

      Kontakt

      Doris Steindl, Operations Manager | doris@whataventure.com

      Was wir machen

      WhatAVenture hat es sich zum Ziel gemacht, Unternehmen zu stärken, ihre Geschäftsideen iterativ und nahe am Kunden zur Marktreife zu entwickeln. WhatAVenture hat dafür einen webbasierten Innovationsprozess entwickelt, der in sechs Schritten auf Basis einer strukturierten Validierung von der Idee bis zur Investmentreife führt. Unser vierköpfiges Produktteam entwickelt und betreibt eine Software-as-a-Service-Lösung, die unseren Beratungsansatz reflektiert und von Gründerteams weltweit auch eigenständig zur Erklärung ihrer Lösungen und zur Validierung ihres Geschäftsmodells eingesetzt wird. Die von uns entwickelte Plattform wird derzeit in verschiedenen Umgebungen eingesetzt und wurde bisher von mehr als 2.000 Teams genutzt. Zu unseren Zielgruppen und Zielmärkten gehören Innovationsmanager und Innovationsabteilungen, Produktentwicklung, IT-Abteilungen, sowie im Education- bzw. Trainingsbereich tätige HR-Verantwortliche und Verantwortliche für interne Weiterbildungsprogramme.