diplomierte/n Gesundheits- und KrankenpflegerIn

      Caritas der Erzdiözese Wien

      Wien - vor 1 Monat

      Jobs der Caritas der Erzdiözese Wien

      Alle Stellen der Caritas der Erzdiözese Wien (umfasst das Gebiet Wien, Weinviertel, Industrieviertel)

      DGKP Haus Johannes der Täufer - 2860

      Voll- oder Teilzeit

      Region: Niederösterreich Ost

      Arbeitsbereich: Senioren- und Pflegehäuser

      Ausmaß: Voll- oder Teilzeit

      Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.
      Für das Haus Johannes der Täufer in Kirchschlag, Bereich Pflege Niederösterreich Ost, suchen wir ab 1. Februar 2018 eine/n diplomierte/n Gesundheits- und KrankenpflegerIn.

      Ihr Aufgabenbereich:

      • Individuelle Planung und Durchführung des Pflegeprozesses, der die physischen, psychischen und sozialen Bedürfnisse der BewohnerInnen unter Einhaltung ethischer Grundsätze berücksichtigt
      • Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen lt. GuKG
      • Interdisziplinäre / multiprofessionelle Zusammenarbeit

      Wir erwarten:

      • Freude an der Arbeit mit älteren Menschen
      • In Österreich abgeschlossene bzw. anerkannte Berufsausbildung als Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn
      • Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
      • Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Pflege- und Betreuungskonzepten und fachlichen Inhalten
      • Konstruktives, wertschätzendes Miteinander
      • Flexibilität und Teamgeist
      • Turnusdienst mit Wochenend- und Nachtdiensten

      Wir bieten:

      • Gehalt inklusive Zulagen je nach Berufserfahrung für 15 Wochenstunden EUR 985,14 bis EUR 1.115,53 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage EUR 22,14 brutto pro Kind
      • Gehalt inklusive Zulagen je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden EUR 2.495,70 bis EUR 2.826,00 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage EUR 56,10 brutto pro Kind
      • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
      • Selbstständiger, eigenverantwortlicher Tätigkeitsbereich
      • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
      • Fort- und Weiterbildung
      • Betriebliches Gesundheitsmanagement

      Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!", registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!