Hardware-Entwickler/in

      SCHRACK SECONET AG

      Wien - vor 8 Monaten

      Hardware-Entwickler/in

      Hardware und hardwarenahe Firmware

      Ihre Aufgaben:

      • EMV-gerechtes Design von Schaltungen im Analog- und Digitalbereich
      • Simulation und Test von Prototypen
      • Durchführung der Entwicklungsprojekte vom Entwurf bis zur Serienreife

      Unsere Anforderungen:

      • Abgeschlossene Ausbildung einer HTL, FH oder TU
      • Mehrjährige Erfahrung in Hard- und Firmwareentwicklung
      • Gute Kenntnisse im Bereich von Analog-, Digital- und Datenübertragungstechnik sowie in hardwarenaher Programmierung z.B. C

      Wenn Sie Teamgeist besitzen, Kontaktfreudigkeit und Belastbarkeit zu Ihren Stärken zählen, möchten wir Sie gerne kennenlernen. Das monatliche Mindestentgelt (ohne Sonderzahlungen) für diese Tätigkeit beträgt EUR 3.500,-- brutto, wobei die Bereitschaft zu einer weiteren Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung vorhanden ist. Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit, ein krisensicherer Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten, leistungsgerechte Bezahlung und eine ausgezeichnete Unternehmenskultur!

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Detaillierte schriftliche Bewerbungsunterlagen samt Lebenslauf, Foto und Zeugnissen senden Sie bitte per E-Mail oder Post an:

      SCHRACK SECONET AG
      z.H. Fr. Andrea Thaller
      Eibesbrunnergasse 18
      1120 Wien

      bewerbung@schrack-seconet.com

      Oder bewerben Sie sich direkt über unser Bewerbungsformular:

      Jetzt bewerben

      Estimado visitante,

      Estamos en proceso de mejora de nuestra página web con una versión en español.
      Entretanto puede visitar la página web en inglés y descargar nuestro catálogo pinchando aquí.

      La empresa, con sede central en Viena, desarrolla, diseña y fabrica sistemas de comunicación en Austria.

      VISOCALL IP es un sistema de tecnología IP utilizado en hospitales y residencias de mayores de gran flexibilidad que permite la integración junto a sistemas existentes de comunicación hospitalaria. VISOCALL IP gestiona las llamadas de paciente enfermería mediante tecnología IP, así como el control de TV, Radio, Sistemas de entretenimiento y otros sistemas en una única plataforma.

      La red, basada en tecnología IP, constituye una manera económica, segura y ampliable, por todas sus funciones, para el sector sanitario. VISOCALL IP está certificado por VDE 0834, que asegura la fiabilidad y disponibilidad permanente ALL IN ONE, ONE FOR ALL.