Mitarbeiter/in für Forschungsprojekte auf Werkvertragsbasis

      Johanniter Tirol Gesundheit- u. Soziale Dienste mildtätige GmbH

      Innsbruck - vor 1 Monat

      Bereichsnavigation

      • IT-Mitarbeiter/-in in Wien

      Hauptinhalt

      MitarbeiterInnen für Forschungsprojekte

      Johanniter Österreich Ausbildung und Forschung gemeinnützige GmbH

      MitarbeiterInnen für Forschungsprojekte

      Ort:

      Wien

      Antrittsdatum:

      ab sofort

      Jetzt bewerben

      Die Johanniter stehen für soziales Engagement in christlicher Tradition. Unter dem Dach des Johanniterordens vereinen wir heute Rettungs- und Krankentransportdienst, Pflegenotdienst, mobile Hauskranken- und Palliativpflege, soziale Dienste, Erste-Hilfe-Ausbildungen, Katastrophenhilfe und Jugendarbeit. Wir helfen Menschen in Not - in Österreich und weltweit.

      Die Johanniter bieten mit der Forschungs- und Innovationsabteilung eine anerkannte außeruniversitäre Forschungseinrichtung an und erweitern das Team. Wir suchen eine/n:

      Mitarbeiter/in für Forschungsprojekte auf Werkvertragsbasis

      (regelmäßige Projektbetreuung von Februar 2017 bis November 2019)

      Zu Ihren Aufgaben zählen:

      • Mitarbeit an einem Forschungsprojekt
      • Betreuung von Testpersonen während der Teststudie
      • Terminvereinbarung mit den Testpersonen
      • Vorbereitung und Durchführung von Screenings (Erfüllung der Teilnahmekriterien für den RCT)
      • Vorbereitung und Durchführung von Testungen (T0, T1, T2 und T3)
      • Eingabe der Ergebnisse
      • Berichterstellung für TeilnehmerInnen in der Kontrollgruppe

      Die Screenings sollen Februar bis April 2018 stattfinden, T0 findet ein Monat nach dem Screening statt. T1 findet 6 Monaten nach T0, T2 nach insg. 12 Monaten und T3 nach insg. 18 Monaten (Sept. - Nov.2019) nach T0 statt. Je Messzeitpunkt und Person kann man mit 2-3 Stunden rechnen. Dies ist stark abhängig von dem Zustand der Testperson.

      Unsere Anforderungen an Ihre Persönlichkeit:

      • Schnelle Auffassungsgabe
      • Wertschätzende Umgangsformen
      • ruhiges und professionelles Auftreten
      • Konflikt- und Problemlösungsvermögen

      Wir erwarten:

      • Studium im Bereich der Human- und Sozialwissenschaften, Psychologie, Ernährungs- oder Sportwissenschaften, Humanmedizin
      • Organisationstalent
      • Professionelles Deutsch in Wort und Schrift
      • Erfahrung mit Word (Serienmailvorlagen), Excel, SPSS
      • Englischkenntnisse von Vorteil
      • Idealerweise Erfahrung im medizinischen Bereich (Pflege, Rettungswesen, Krankenhausdienst)

      Wir bieten eine fachlich herausfordernde Tätigkeit in einem renommierten Non-Profit-Unternehmen. Für diese Tätigkeit wird ein Werkvertrag abgeschlossen. Pro Screening bzw. Testung mit einer Testperson, inkl. entsprechender Vor- und Nachbereitung wird ein Honorar in Höhe von 40,- ausgestellt. Im Projekt werden insgesamt zwischen 150 und 200 Testpersonen untersucht, welche vorab von den Johannitern gesucht wurden.

      Ansprechpartner und Links

      Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Stellenangebot

      Mag. Georg Aumayr Telefon
      Tel. +43 1 470 70 30 2222
      Fax +43 1 470 70 30 3979

      (c) 2011 Die Johanniter