Facharzt/-ärztin für Radiologie

      Tauernkliniken GmbH

      Zell am See - vor 1 Monat

      Mit jährlich über 23.000 stationären Behandlungen sind die Tauernkliniken in Zell am See und Mittersill erste Anlaufstelle für PatientInnen in der Region. Als einer der größten Arbeitgeber im Pinzgau sichern wir mit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 370 systemisierten Betten eine exzellente Versorgung für die Bevölkerung und den Tourismus und bieten neben hoher medizinischer Kompetenz und einem motivierten Team attraktive Arbeitszeitmodelle sowie die hohe Lebensqualität inmitten der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern.

      Die beiden Standorte umfassen insgesamt acht erstklassige medizinische Abteilungen und einen Fachschwerpunkt. Überdies ist die Tauernkliniken GmbH für alle österreichischen Universitäten als Lehrkrankenhaus tätig.

      In der Tauernkliniken GmbH gelangt zur Verstärkung unseres Teams folgende Stelle zur Besetzung:

      Facharzt/-ärztin für Radiologie

      Vollzeitbeschäftigung, Beschäftigung ehestmöglich

      Ihre Aufgaben:

      • Betreuung der Abteilung Radiologie am Standort Zell am See und am Standort Mittersill
      • Mitarbeit in der radiologischen Praxis im Raum Saalfelden
      • Teilnahme an Anwesenheitsdiensten und Rufbereitschaftsdiensten

      Wir bieten:

      • Moderne Geräte im Bereich MR (Siemens Magnetom Aera 1,5 T), CT (Siemens Somatom Sensation 64), Ultraschall und Röntgen sowie neueste EDV Ausstattung (RIS Syngo Plaza, Phoenix PACS)
      • Förderung der fachlichen Weiterbildung
      • Beteiligung am Pool der Sonderklasse-Gelder
      • Unterstützung bei der Wohnungssuche im Raum Zell am See bzw. nach Verfügbarkeit bis zu drei Monate kostenlose Unterkunft

      Anstellungsvoraussetzungen:

      • Abgeschlossene Facharztausbildung im Fach Radiologie
      • Falls Sie aus dem Ausland stammen und/oder Ihre Muttersprache nicht Deutsch ist sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen: 1) Nachweis der Zulassung als Arzt in Österreich durch die Österreichische Ärztekammer; 2) Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau C2 (!)
      • Bereitschaft zu bereichsübergreifender Zusammenarbeit

      Des Weiteren bringen Sie idealerweise mit:

      • Zertifikat Mammadiagnostik
      • Kommunikationsvermögen und soziale Kompetenz
      • Belastbarkeit
      • Berufserfahrung

      Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Abteilung für Personal und Recht der Tauernkliniken GmbH, Standort Zell am See, Paracelsusstraße 8,5700 Zell am See.

      Die Entlohnung erfolgt analog dem Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetz, Entlohnungsschema I, die Einstufung erfolgt nach den anrechenbaren Vordienstzeiten mit zusätzlicher Dienstabgeltung, Zulagen- und Sonderklassegebührenbeteiligung. Die Anstellung erfolgt zur Tauernkliniken GmbH mit einmaliger Befristung.

      Für Anfragen stehen Ihnen der Abteilungsvorstand für Radiologie, Herr Prim. Univ.Prof. Dr. Rupert Prokesch, Tel. 06542/777/2910, oder der ärztliche Direktor-Stv., Univ. Prof. Dr. Rudolph Pointner, Tel. 06542/777/2210, gerne zur Verfügung.

      Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Falle einer Vorstellung Kosten, die aufgrund des Bewerbungsverfahrens anfallen (Reise-, Nächtigungskosten, etc.), nicht übernommen werden können.

      Die Angabe eines Mindestgehaltes für diese Stellenangebote ist nicht verpflichtend, da die gesetzlichen Bestimmungen zur Entgeltangabe für Gemeindevertragsbedienstete in analoger Anwendung nicht zutreffen.

      Bei personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter. Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes werden weibliche Kandidaten besonders zur Bewerbung eingeladen.

      Tauernkliniken GmbH
      Paracelsusstraße 8, 5700 Zell am See
      bewerbung@tauernklinikum.at