EAS / Klebeaufsichtsperson (m/w)

      Siemens Personaldienstleistungen GmbH

      Wien - vor 4 Monaten

      EAS / Klebeaufsichtsperson (m/w) (EB)

      Wien, Job-ID 2623

      Die Siemens Personaldienstleistungen GmbH (SPDL) ist einer der führenden Anbieter von Zeitarbeit und Zeitarbeitsdienstleistungen in Österreich. Wir stehen für Verantwortung, Nachhaltigkeit und faire Konditionen. Als Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich profitieren wir, unsere Auftraggeber und vor allem unsere MitarbeiterInnen von einem einmaligen Know-how- und Job-Netzwerk mit spannenden Perspektiven in den Zukunftsfeldern, die vom Energiebereich, der Mobilität über Industrieanlagen und Gebäudetechnologien bis hin zum Gesundheitswesen reichen.
      Wir machen das Beste aus Zeit. Arbeit. Für engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit technischer und kaufmännischer Ausbildung und aus gewerblichen Bereichen. Nehmen Sie sich Zeit und bewerben Sie sich.

      Der Bereich unseres Kunden umfasst das gesamte Schienenfahrzeuggeschäft - von Eisenbahnen über Metros und Lokomotiven bis hin zu Straßen- und Stadtbahnen sowie den dazugehörigen Serviceleistungen.

      Im Weltkompetenzzentrum Wien-Simmering ist das Know-how der gesamten Logistik- und Prozesskette von Forschung, Entwicklung, Engineering, Fertigung, Endmontage bis zur Inbetriebsetzung vereint.

      Zur Verstärkung des Teams in Wien suchen wir zum ehestmöglichen Einstieg eine engagierte

      EAS / Klebeaufsichtsperson (m/w)

      Was sind meine Aufgaben?

      • Stetige Verbesserung der klebtechnischen Fertigungsprozesse und Umsetzung der Qualitätsstandards der DIN 6701 im Bereich Fertigung / Montage
      • Sie dokumentieren Abweichungen und veranlassen geeignete Gegenmaßnahmen
      • Unterstützung des Produktentstehungsprozesses von geklebten Baugruppen aus fertigungstechnischer Sicht
      • Zusammenarbeit mit den einzelnen Fachabteilungen bei der Planung und Umsetzung von Arbeitsabläufen
      • Durchführung und Begleitung von internen Produktabnahmen
      • Begleitung von Serienanläufen in der klebtechnischen Fertigung

      Was bringe ich mit?

      • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieur- oder materialwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
      • Abgeschlossene EAS-Ausbildung
      • Erfahrung in den Bereichen Fertigung und Klebtechnik
      • Erfahrungen mit der Umsetzung von Qualitätsstandards, vorzugsweise mit der DIN 6701
      • Gute Englischkenntnisse
      • Fundierte MS-Office & SAP-Kenntnisse
      • Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre präzise und verlässliche Arbeitsweise. Ihre Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab.

      Was muss ich noch wissen?
      Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 42.000,00 vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gesprächs.

      Wenn Sie an dieser attraktiven Position interessiert sind, Sie ein hohes Maß an Engagement und Teamgeist mitbringen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

      siemens.at/spdl