SAP Plaint Maintenance (PM) Senior SpezialistIn

      ÖBB-Konzern

      Wien - vor 4 Monaten

      SAP Plaint Maintenance (PM) Senior SpezialistIn

      Ausschreibungsnummer: 27324
      Ausschreibung gültig bis: 11.02.2018
      Dienstort: Wien

      Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Die ÖBB-Business Competence Center GmbH bietet als interner Dienstleister eine Vielzahl an Produkten und Leistungen an. Mit rd. 1.450 MitarbeiterInnen österreichweit, verstehen wir uns als kompetenter Partner und erbringen Service- und Beraterleistungen für den gesamten ÖBB-Konzern.

      Für die Abteilung SAP-CCC suchen wir ab sofort eine/n ambitionierte/n SAP PM SpezialistIn.

      Aufgabenbereich

      • Analyse von Kundenanforderungen und Erstellung von Lastenheften, Umsetzungskonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
      • Verantwortung für die technisch erfolgreiche Umsetzung von SAP Projekten
      • Sicherstellen des Analysierens und der schriftlichen Dokumentation (Lastenheft/Pflichtenheft) der fachlichen, funktionalen und technischen Anforderungen
      • Steuerung der Leistungen externer Lieferanten/Berater
      • Wartung des Produktes SAP PM

      Anforderungsprofil

      • Kenntnisse der Prozesse im Werkstätten Betrieb und der Material- sowie Lagerwirtschaft
      • Mehrjährige Erfahrung im SAP PM
      • Kenntnisse in anderen SAP Modulen insbesondere PM wünschenswert
      • Kenntnisse im Projektmanagement wie Projektkommunikation, Dokumentation, Controlling wünschenswert
      • Coaching von Mitarbeitern im Rahmen einer fachlichen Themenführerschaft
      • Kenntnisse von Programmiersprachen wünschenswert
      • Kenntnisse in Microsoft Office
      • Beherrschung der Sprachen Deutsch und Englisch

      Sie bringen folgende persönliche Kompetenzen mit:

      • Konzeptionelles und analytisches Denken
      • Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
      • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
      • Bereitschaft, im Team zu arbeiten

      Auswahlverfahren

      Interview

      Wir bieten

      Ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten & interessante Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Weiters gibt es Angebote des Gesundheitsmanagements und des Bereichs Service & Soziales wie z.B. Ferienhäuser, Reisebüro oder Wohnungsservice. Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) beträgt für die Funktion "Senior SpezialistIn IT Lösungsentwicklung" EUR 40.712,00 brutto/Jahr, mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben & Dienstzeugnisse) über die ÖBB-Berufsbörse. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

      Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:
      Sabrina Blauensteiner
      Mobil: 0664/2354441

      zur Onlinebewerbung