SAP Application Management & Modernization - Modulverantwortung Technik (m/w)

      T-Systems Austria GesmbH

      Wien - vor 3 Monaten

      GESTALTEN SIE MIT UNS DIE DIGITALE WELT VON MORGEN - JETZT BEWERBEN!

      Job-ID: 84512_DE_2

      SAP Application Management & Modernization - Modulverantwortung Technik (m/w)

      Gesellschaft:

      T-Systems Austria GesmbH

      Standorte:

      Wien, Österreich

      Karrierelevel:

      Professional

      Vertragsart:

      Vollzeit - unbefristet

      Bewerbungsschluss:

      17.08.2018

      Berufserfahrung:

      3-5 Jahre

      Erforderliche Sprachkenntnisse:

      Deutsch, Englisch

      Jetzt bewerben

      Ihre Aufgabe

      Als Modulverantwortliche/r Technik sind Sie in unseren SAP-Projekten vorwiegend im nationalen Umfeld bei unseren Kund/innen tätig. Sie arbeiten aktiv an technischen Fragestellungen bei Incidents, Problems (inkl. Schnittstelle zu SAP-Basis), Changes und Projekten mit und unterstützen diese durch Ihr technisches Verständnis und profunde Erfahrung in der SAP-Programmierung.

      Dabei nehmen Sie folgende Aufgaben wahr:

      • Beratung vorwiegend in lokalen (Groß-)Projekten
      • Analyse, Konzeption, Modellierung und Support von SAP-Prozessen
      • Anforderungsanalyse, Fachkonzeption, technische Konzeption, Implementierung und Rollouts im Rahmen der Kund/innen-Projekte
      • Support (2nd/3rd Level)
      • Fehlersuche und -Behebung im Rahmen des Incident Managements
      • Presales-Unterstützung bei der Angebotserstellung

      Ihr Profil

      Sie verfügen über einen technischen (Hoch-)Schulabschluss und konnten als Berater/in bereits mindestens drei Jahre Berufserfahrung sammeln. Sie haben sich in Kundenprojekten gute Kenntnisse in der SAP ABAP-Programmierung aus mehreren Kund/innen-Projekten erworben. Sie sind erfahren in der fachlichen Mitarbeit bei Projekten und bringen zusätzlich folgende Qualifikationen mit:

      • Kenntnisse in SAP-Workflows
      • Erfahrung mit Schnittstellen und RFC Ve, rbindungenidealerweise Erfahrung mit EDI und IDOCs
      • Erfahrung mit Firewalls ist von Vorteil
      • Kenntnisse des SAP-LOGON und Berechtigungskonzepts
      • Programmierkenntnisse in SAP ABAP sind von Vorteil
      • Idealerweise Branchen-Know How Telekommunikation
      • Konzeptionelle Fähigkeiten sowie analytische und kreative Begabung
      • Durchsetzungsvermögen bei Kund/innen und in Projekten
      • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
      • Kundenorientierte Handlungsweise und ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
      • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse setzen wir voraus

      Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Bruttojahresgehalt von mindestens Euro 47.488,-. Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Vorerfahrung, sowie diverse T-Systems Benefits.

      Über uns

      Mit einer weltumspannenden Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen betreibt T-Systems die Informations-und Kommunikationstechnik (ICT) für multinationale Konzerne und öffentliche Institutionen. Als Großkundensparte der Deutschen Telekom bietet T-Systems integrierte Lösungen für die vernetzte Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft.

      Ihr Kontakt

      HR Shared Service Center

      Tel. : 00800 800 560 56
      E-Mail : MyHR_RecruitmentTSAT@telekom.com

      Jetzt bewerben