Mitarbeiterin strategischer Vertrieb (Large Engines/Aftermarket) w/m

      Bosch-Gruppe Österreich

      Hallein - vor 2 Monaten

      Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

      Mitarbeiterin strategischer Vertrieb (Large Engines/Aftermarket) w/m

      Powertrain Solutions
      Kundenteam weltweit Großdiesel, Standort Hallein, ab sofort

      Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Engery and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

      Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. Der Standort Hallein konzentriert sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Einspritzaus-rüstungen für Großmotoren.

      Ihr Beitrag zu Großem

      • Verantwortung übernehmen: Sie sind für das Management geschäftsbereichsübergreifender Service-Projekte (mit-)verantwortlich, insbesondere für die Planung/Einhaltung terminlicher, wirtschaftlicher und qualitativer Ziele.
      • Ganzheitlich umsetzen: Sie sind der An- sprechpartner für das Product-Lifecycle-Management in der BU Large Engines. In dieser Aufgabe koordinieren Sie vertriebsseitige Produktfreigaben/-verbote und stimmen sich mit den relevanten Schnittstellen ab.
      • Kooperation leben: Sie leisten Ihren Beitrag für Aufbau und Optimierung von Zusammen-arbeitsmodellen. Unter anderem begleiten Sie Workshops und Management-Meetings mit anderen Business Units und unserem Geschäftsbereich Automotive Aftermarket.

      Was Sie dafür auszeichnet

      • Persönlichkeit: durchsetzungsstark, selbständig, zuverlässig und kommunikationsstark.
      • Erfahrungen und Know-how: Vorkenntnisse und Erfahrungen im Verkauf/Projektmanagement und/oder im Servicegeschäft/Lifecycle-Management erforderlich.
      • Begeisterung: für interdisziplinäres Arbeiten und das Beschreiten neuer Wege.
      • Ausbildung und Sprachen: erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschaftsin-genieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbar; verhandlungssichere Deutsch-/Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.

      Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen

      Flexible Arbeitszeitmodelle, gutes und günstiges Betriebsrestaurant vor Ort, hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten, weitreichende Angebote zur Erhaltung und Förderung der Mitarbeitergesundheit, herrliche Natur in direkter Nähe zur Kulturstadt Salzburg.

      Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 38 998 p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag für Angestellte der Metallindustrie), Überzahlung je nach Ausbildung und Erfahrung möglich.

      Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

      Andreas Dittmeier (Ihre.Bewerbung@at.bosch.com)