Lehrausbildung Prozesstechniker/in

      voestalpine AG

      Leoben - vor 2 Monaten

      Lehrausbildung Prozesstechniker/in

      Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

      Das sind wir

      Die Kompetenz der voestalpine Stahl Donawitz GmbH als Stahlerzeuger beruht auf einer mehr als 125-jährigen technischen Erfahrung. Donawitz war und ist einer der großen Namen in der obersteirischen Stahltradition. Vor diesem Leistungshintergrund haben wir uns heute zum Anbieter für anspruchsvolle Produktsegmente entwickelt und bieten spannende Berufsmöglichkeiten.

      Ihre Aufgaben

      Als Prozesstechniker/in sind Sie täglich damit beschäftigt, unsere Produktionsabläufe noch effizienter zu gestalten. Sie erproben, steuern und überwachen jeden einzelnen Arbeitsschritt und sichern so die Qualität unserer Produkte. Genauigkeit, technisches und physikalisches Verständnis sind als Prozesstechniker/in gefragt.

      Ihr Profil

      • Positiver Abschluss des 9. Schuljahres mit guten Noten in Mathematik und Deutsch
      • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
      • Genauigkeit und Verlässlichkeit
      • Hohe Einsatz- und Lernbereitschaft
      • Flexibilität und Belastbarkeit
      • Team- und Kommunikationsfähigkeit
      • Engagement zur Weiterbildung

      Das bieten wir

      Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung (14 x p.a.) für diesen Lehrberuf beträgt:

      • Lehrjahr: EUR 619,36
      • Lehrjahr: EUR 830,45
      • Lehrjahr: EUR 1.124,23
      • Lehrjahr: EUR 1.520,14

      Beginn der Lehre ist am 01. September 2018

      Lehrzeit: 3,5 Jahre

      Dienstort: Leoben-Donawitz

      Wenn Sie Interesse an einer Lehrstelle haben und „einen Schritt voraus" sein wollen, richten Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf, Abschlusszeugnis der Hauptschule und die Schulnachricht des laufenden Schuljahres (kann auch nachgereicht werden) an nachstehende Adresse oder bewerben Sie sich mittels Online-Bewerberbogen.

      voestalpine Stahl Donawitz GmbH
      Lehrlingsausbildungsstelle PP34
      z.H. Herrn Wolfgang Valenta
      Kerpelystraße 199
      8700 Leoben
      wolfgang.valenta@voestalpine.com

      Bei Fragen steht Ihnen Herr Valenta gerne zur Verfügung.

      Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      voestalpine - Einen Schritt voraus.

      Ausschreibungsende 30.04.2018

      Teilen

      Kontakt

      voestalpine Stahl Donawitz GmbH
      Donawitz

      Recruiter:
      Frau Bettina Jenner
      +43/50304/15-2544

      Fachbereich:
      Herr Wolfgang Valenta
      050304-25-3215