Verkaufstalent für die Medienbranche (m/w)

      teampool personalberatung

      Vöcklabruck - vor 1 Monat

      Das ist das Kredo, unter welches wir unser tägliches Tun stellen. Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt und finden für unsere Kunden die richtigen Mitarbeiter. Unser Auftraggeber, ein traditionelles und unabhängiges Medienunternehmen, besetzt die Vollzeitposition

      Verkaufstalent für die Medienbranche (m/w)

      Referenznummer: 666

      Standort

      Bezirk Vöcklabruck, Oberösterreich

      Ihr Aufgabenbereich

      • Individuelle Beratung und Betreuung eines bestehenden Kundenstocks
      • Präsentation des umfangreichen Leistungsangebotes sowie Entwicklung von entsprechenden Werbemaßnahmen
      • Großes Engagement bei der Neukundenakquise

      Ihr Profil

      • Mehrjährige Berufserfahrung im Außendienst
      • Ausdauer, Ehrgeiz und Umsetzungsstärke prägen Ihre Persönlichkeit
      • Regionale Verbundenheit und Wohnort in der Region
      • Gute EDV-Anwender-Kenntnisse

      Wir bieten

      • Interessantes, abwechslungsreiches sowie ansprechendes Aufgabengebiet
      • Direktanstellung auf langfristiger Basis
      • Gute Einschulung und regelmäßige Weiterbildung
      • Professionelles Arbeitsumfeld
      • Dienststellenfahrzeug
      • Attraktive Entlohnung zuzüglich Prämien

      Interessiert?

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Foto per E-Mail. Bitte führen Sie im Betreff-Feld die Referenznummer an. Das Monats- Bruttogehalt auf Vollzeitbasis beträgt mind. 2.200,00 Euro. Je nach Ausbildung und Erfahrung wird eine Überzahlung geboten.

      Kontakt

      teampool personal service gmbh
      Verena Ehm, MBA, MPA
      Strasserau 6, 4020 Linz
      +43 732 7804 540
      karriere.linz@teampool.com
      www.teampool.com

      Jetzt bewerben

      PDF downloaden

      Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit des Textes wurde auf die Schreibweise „-er/Innen" verzichtet und nur die männliche Form verwendet. Gemeint ist stets sowohl die weibliche als auch die männliche Form.