Fertigungs- und Prozessingenieur/in

      Bosch-Gruppe Österreich

      Hallein - vor 1 Monat

      Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

      Fertigungs- und Prozessingenieur/in

      Powertrain Solutions
      Fertigungsbereich Großmotoren, Standort Hallein, ab sofort

      Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Engery and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

      Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. Der Standort Hallein konzentriert sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Einspritzausrüstungen für Großmotoren.

      Ihr Beitrag zu Großem

      • Verantwortung übernehmen: Sie sind für die Planung, Beschaffung und Inbetriebnahme von Betriebsmitteln für Neuerzeugnisse und Muster zuständig. Zudem übernehmen Sie die Prozess-entwicklung für den Teilbereich Elektroche-misches Entgraten.
      • Ganzheitlich umsetzen: Zu Ihrem Aufgabenbereich zählen außerdem die Betreuung der Produkte über den gesamten Lebenszyklus hinweg, sowie die Erstellung und Aktualisierung von Fertigungsunterlagen wie z.B. Arbeits- und Fertigungspläne.
      • Gewissenhaft abstimmen: Sie führen Fertigungs- und Prozessanalysen durch und leiten bei Abweichungen Maßnahmen ein.

      Was Sie dafür auszeichnet

      • Persönlichkeit: : teamorientiert, verantwortungsbewusst, flexibel, motiviert und engagiert.
      • Erfahrungen und Know-how: mind. einjährige Berufserfahrung im fertigungsnahen Umfeld (Kenntnisse über verschiedene Fertigungs-techniken, Projektmanagement, Prozess-entwicklung), sehr gute SAP-, Statistik- und MS-Office-Kenntnisse von Vorteil.
      • Ausbildung und Sprachen: abgeschlossenes Studium (FH oder Uni) der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung im
        industriellen Umfeld (HTL), gute Englisch-kenntnisse.

      Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen

      Flexible Arbeitszeitmodelle, gutes und günstiges Betriebsrestaurant vor Ort, hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten, weitreichende Angebote zur Erhaltung und Förderung der Mitarbeitergesundheit, herrliche Natur in direkter Nähe zur Kulturstadt Salzburg.

      Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 38 998 p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag für Angestellte der Metallindustrie), Überzahlung je nach Ausbildung und Erfahrung möglich.

      Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

      Lisa Wichtl (Ihre.Bewerbung@at.bosch.com)